Fahrradkarten-Wasserkarten-Reiseführer // www.spohr-demian.de/bb_shop

Kohle - Dampf - Licht - Radtour

Kohle - Dampf - Licht - Radtour

Kohle - Dampf - Licht - Radtour

Die Radtour Kohle-Dampf-Licht - Brennpunkte im Wandel zwischen Wittenberg und Bitterfeld.
Die Radtour beginnt am Bahnhof Bitterfeld und führt um die Goitzsche und den Muldestausee nach Ferropolis, um den Gremminer See, am Bergwitzsee vorbei zur Lutherstadt Wittenberg. Die Route verbindet somit den Muldental-Radweg mit dem Europaradweg R1, dem Elberadweg und dem Radweg Berlin-Leipzig und lässt sich mit diesen auch gut zu einem Rundkurs über Dessau kombinieren.
Thematische Stationen am Radwegrande sind das Kreismuseum Bitterfeld, das Wasserzentrum Bitterfeld, das Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf, die Halbinsel Pouch im Landschaftspark Goitzsche, das Heidecamp Schlaitz das Informationszentrum Haus am See, das Kraftwerk Zschornewitz, Ferropolis, den Wassersportpark Bergwitzsee und die Werkssiedlung Piesteritz. Inhalt des Faltblattes: Tourbeschreibung, kleine Übersichtskarte, Kurzportraits vom Industrie- und Filmmuseum Wolfen und vom Industriedenkmal Kraftwerk Vockerode, touristische Ansprechpartner. Faltblatt 8 Seiten Format 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt (i): 0.20



 
 © Sabine Spohr 2006-2015