Fahrradkarten-Wasserkarten-Reiseführer // www.spohr-demian.de/bb_shop

Gewässer >> Mosel

DKV Deutsches Flusswanderbuch - Kanuführer für Deutschland (26. Auflage)

Günter Eck - DKV Deutsches Flusswanderbuch - Kanuführer für Deutschland Deutscher Kanu-Verband (DKV Verlag 26. Auflage 2011). Stromgebiet der Donau, Stromgebiet des Rheins, Stromgebiet der Ems, Stromgebiet der Elbe, Stromgebiet der Weser, Gewässer in Ostfriesland Gewässer in Schleswig-Holstein und im Einzugsgebiet der Ostsee, die deutschen Kanäle. 620 Seiten Format 11 x 16,5cm (Rückseite Folie etwas gelockert)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 19.00

DKV Deutsches Flusswanderbuch - Kanuführer für Deutschland (26. Auflage)

vergrößern

bestellen:    

Mosellauf mit Beschreibung von Trier bis Koblenz und Saartal

Mosellauf mit Beschreibung von Trier bis Koblenz und Saartal. Die Mosel von Trier bis Koblenz und Saar-Tal. Leporello - faltbare Karte mit dem Flussverlauf und kurzen Ortsbeschreibungen. Rahmel-Verlag

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Mosellauf mit Beschreibung von Trier bis Koblenz und Saartal

vergrößern

bestellen:    

Wasserwanderroute Mosel

Wasserwanderroute Mosel. Naturerlebnis Moselland, Tourentipps, Ein- und Ausstiegsstellen und Rastplätze für Wasserwanderer, Campingplätze, Kanuvermieter, Touristinformationen, Übersichtskarte. Faltblatt 12 Seiten Format 10,5x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.30

Wasserwanderroute Mosel

vergrößern

bestellen:    

Mosel-Erlebnis-Route - Wandern im Moselland

Mosel-Erlebnis-Route - Wandern im Moselland. Inhalt: Wandern erleben im Moselland; Die Römer und die Mosel; Kühne Steige durch steile Weinberge; In vino veritas; Flora und Fauna; Nordic Walking; 16 Tourentipps; Themenwanderwege; Kinderfragen; Infoseiten; Literaturtipps, kleine Übersichtskarte ca. Format A4, Heft 60 Seiten Format 11x21,5cm, (Abbildung ist älter)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.30

Mosel-Erlebnis-Route - Wandern im Moselland

vergrößern

bestellen:    

Meyers Naturführer Hunsrück (1990)

Meyers Naturführer Hunsrück. Landeskundlicher Überblick, Baybachtal, Berschweiler Wacholderheide, Ehrbachklamm, Erbeskopf, Gemünden Geologischer Lehrpfad, Glashütter Wiesen, Großes Dhrontal, Hangbrücher bei Morbach, Hellberg, Herreberg Schiefergrube, Hochsteinchen, Hochstetten-Dhaun Geologischer Lehrpfad, Hunsrück-Schiefer-und Burgenstraße. Idar-Oberstein, Kallenfels, Kasteler Felsenweg, Kasteler Klause, Katzenloch, Kellenbachtal, Kloppbruchswiese, Koppelborn, Koppenstein, Langenthal Aufschluss, Liescher Berg, Morgenbachtal, Mühlheimer Umlaufberge, Nahedurchbruch bei Kirn Prosterather Wacken, Ringskopf, Rochusberg, Rockenburger Urwald, Rösterkopf, Saarschleife bei Mettlach, Saartal bei Saarburg, Sensweiler Geologisches Freimuseum, Teufelsfels, Tiefenbachtal Trollbachtal, Wartenstein, Wellen/Nittel Dolomitabbau, Wildenburgrücken, Wildstein Woppenrother Heide. Meyers Lexikonverlag Mannheim/Wien/Zürich 1990. Buch 116 Seiten Format 12,5x18cm.

Das Buch stammt aus einem Bibliotheksabverkauf, hat einen Aufkleber an der Stirnseite und hinten Strichcode sowie Stempel innen, ist ansonsten sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Meyers Naturführer Hunsrück (1990)

vergrößern

bestellen:    



 
 © Sabine Spohr 2006-2015