Fahrradkarten-Wasserkarten-Reiseführer // www.spohr-demian.de/bb_shop

Bücher >> Flüsse + Schiffe

Wasserwanderführer Untere Unstrut Artern bis Naumburg

Der Wasserwanderführer Untere Unstrut - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland. Detaillierte Wassersportkarten Maßstab 1:33.000 und Hinweise für Wasserwanderer auf der Unstrut von Artern bis Naumburg (Saale).
Etappen: Karte Artern-Schönewerda, Karte Schönewerda-Roßleben, Karte Roßleben-Memleben, Karte Memleben-Nebra, Karte Nebra-Karsdorf, Karte Wennungen-Laucha, Karte Weischütz-Freyburg, Karte Großjena-Naumburg (Saale), Schifffahrtszeichen Flusskilometrierung.
Beinhaltet u.a. Wehre, Schleusen, Gefahrenstellen, Ein- und Aussatzmöglichkeiten, Rastplätze, Zeltmöglichkeiten, Campingplätze, Bootsverleih, Wassersportvereine, Besonderheiten der Saale-Unstrut-Region, Unterkünfte, Informationen, Geschichte, Sehenswertes sowie den Unstrutradweg von Artern in Thüringen bis Naumburg (Saale) in Sachsen-Anhalt. Herausgeber Naturpark Saale-Unstrut-Triasland 2003.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.50

Wasserwanderführer Untere Unstrut Artern bis Naumburg

vergrößern

bestellen:    

200 Jahre schiffbare Unstrut

Beinhaltet viele Informationen zur einstigen Flussregulierung und Schiffbarmachung der Unstrut sowie der Geschichte der Unstrutschifffahrt (Thüringen und Sachsen-Anhalt von Bretleben bis zur Saale).
Autoren: Andreas Schmölling und Klaus Schmölling, Herausgeber Heimatverein "Aratora" Artern 1995 (Heft A5, ca. 110 Seiten)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 10.00

200 Jahre schiffbare Unstrut

vergrößern

bestellen:    

Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Ein alter Traum ist wahr geworden - das Wasserstraßenkreuz Magdeburg - ein Verkehrsknotenpunkt in der Natur. Die längste Kanalbrücke der Welt - Informationen und technische Daten; Raum für Freizeit und Erholung; Hochmodern und umweltfreundlich; Geschichte in Aktion - das Schiffshebewerk Magdeburg-Rothensee; die Schleuse Niegripp; die verbindung zum Elbe-Havel-Kanal; Schiffsfahrten; mit dem Rad entlang der Elbe; Wassertourismus in Sachsen-Anhalt, Abbildungen incl. Luftbilder. Heft 30 Seiten 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Wasserstraßenkreuz Magdeburg

vergrößern

bestellen:    

Wasserwandern auf der Saale in Thüringen

Wasserwandern auf der Saale in Thüringen
Übersichtskarte der sächsischen Saale von Münchberg bis zur Elbemündung bei Barby, Beschreibung der einzelnen Etappen mit Kilometrierung, jeweils kleinem Kartenausschnitt im Maßstab 1:100.000, Sehenswertem, Gastronomie, Bootsverleih, Fahrradverleih und touristischen Ansprechpartnern. Etappen:

  • Hirschberg bis Harra (18 km)
  • Harra bis Saalburg/Kloster (20 km)
  • Ziegenrück bis Hohenwarte (20 km)
  • Kaulsdorf bis Saalfeld (13 km)
  • Saalfeld bis Uhlstädt (24 km)
  • Uhlstädt bis Kahla (18)
  • Kahla bis Jena (18 km)
  • Jena bis Camburg (22 km)
  • Camburg bis Bad Kösen (18 km)
  • Bad Kösen bis Weißenfels (30 km)
Heft 32 Seiten im Format 10x21cm, KKV 2013

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Wasserwandern auf der Saale in Thüringen

vergrößern

bestellen:    

Blaues Band - Reiseführer für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt - Band I

Blaues Band in Sachsen-Anhalt - Reiseführer für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt - Band I:
Elbe und Elbe-Seitenkanal, Mittellandkanal, Elbe-Havel-Kanal, Untere Havel-Wasserstraße, Arendsee.

Sachsen-Anhalt ist reich an Wasserwegen und Seen. Am Verlauf der Elbe und Saale finden sich Naturräume, die zu den letzten großen naturnahen Flusslandschaften Europas gehören. Die Geschichte der Region, einst politisches und kulturelles Zentrum Europas, spiegelt sich in unzähligen Architektur- und Kunstschätzen.
Das "Blaue Band" verknüpft die zahlreichen Kulturstätten, historische und touristisch interessante Orte an den Ufern der Flüsse und Kanäle des Bundeslandes mit den einzigartigen Landschaften, die zu Wasser erschlossen werden können.
Der Reiseführer bietet erstmals für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt alle Detailkarten, die den Verlauf der einzelnen Strecken aufzeigen. Neben Informationen zu Städten, Dörfern und Sehenswürdigkeiten finden sich viele nützliche Hinweise, u.a. zu Anlege- und Rastplätzen, Schleusenöffnungszeiten, Bunkerplätzen für Treibstoff, gastronomischer Versorgung und Ausflugszielen in der näheren Umgebung. Es ist somit ein praktischer und unverzichtbarer Begleiter für jeden, der sich entlang des "Blauen Bandes" auf Entdeckungstour begibt.
Verlag Janos Stekovics, 1. Auflage 2008, Format 14x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 16.80

Blaues Band - Reiseführer für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt - Band I

vergrößern

bestellen:    

Faltposter - Die Elbe von Schönebeck bis Niegripp mit Wasserstraßenkreuz Magdeburg

Willkommen in Magdeburg an der Elbe - Faltposter "Die Elbe von Schönebeck bis Niegripp mit Wasserstraßenkreuz Magdeburg" mit imposanten Landschaftsfotos von der Elbe und den Besonderheiten an ihren Ufern.
Rückseite viele Informationen zur Region an der Elbe, z.B. Schleuse Niegripp, Doppelsparschleuse Hohenwarthe, Trogbrücke, Sparschleuse Rothensee, Schiffshebewerk Magdeburg-Rothensee, Herrenkrugpark, Elbauenpark, Lukasklause und Schiffsmühle am Petriförder, Weiße Flotte Magdeburg, Stadt Magdeburg, Stadtpark, Elberadweg.
Aufgefaltet hat das Poster die Abmessungen 29,5x100cm (Abbildung hier ist nicht vollständig), gefaltet 10x29,5cm.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Faltposter - Die Elbe von Schönebeck bis Niegripp mit Wasserstraßenkreuz Magdeburg

vergrößern

bestellen:    

CD-Postkarte Schiffshebewerk Magdeburg Rothensee

Multimedia-Postkarte mit intergrierter mini-CD mit 8 min Dokumentarfilm über das Schiffshebewerk Magdeburg-Rothensee. Der Film auf der CD ist für Wiedergabe auf DVD-Player- und im Computer geeignet. Seit 1938 ist das Schiffshebewerk Rothensee in Betrieb und hat seit dieser Zeit mehr als 700.000 Trogfahrten absolviert und die Schiffe zwischen Elbe und Mittellandkanal 18 Meter gehoben oder gesenkt.
Die Postkarte kann für 45 Cent mit der Post versendet werden.

Hier gibt es eine Vorschau der DVD.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

CD-Postkarte Schiffshebewerk Magdeburg Rothensee

vergrößern

bestellen:    

Blaues Band - Reiseführer für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt - Band II

Blaues Band in Sachsen-Anhalt - Reiseführer für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt - Band II: Elbe und Moldau, Saale und Unstrut, Seen im Süden Sachsen-Anhalts. Sachsen-Anhalt ist reich an Wasserwegen und Seen. Am Verlauf der Elbe und Saale finden sich Naturräume, die zu den letzten großen naturnahen Flusslandschaften Europas gehören. Die Geschichte der Region, einst politisches und kulturelles Zentrum Europas, spiegelt sich in unzähligen Architektur- und Kunstschätzen. Das "Blaue Band" verknüpft die zahlreichen Kulturstätten, historische und touristisch interessante Orte an den Ufern der Flüsse und Kanäle des Bundeslandes mit den einzigartigen Landschaften, die zu Wasser erschlossen werden können. Der Reiseführer bietet erstmals für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt alle Detailkarten, die den Verlauf der einzelnen Strecken aufzeigen. Neben Informationen zu Städten, Dörfern und Sehenswürdigkeiten finden sich viele nützliche Hinweise, u.a. zu Anlege- und Rastplätzen, Schleusenöffnungszeiten, Bunkerplätzen für Treibstoff, gastronomischer Versorgung und Ausflugszielen in der näheren Umgebung. Es ist somit ein praktischer und unverzichtbarer Begleiter für jeden, der sich entlang des "Blauen Bandes" auf Entdeckungstour begibt. Verlag Janos Stekovics, 1. Auflage 2008, Format 14x21cm.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 16.80

Blaues Band - Reiseführer für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt - Band II

vergrößern

bestellen:    

Wasserwanderatlas Mulde, Zschopau, Chemnitz, Leipziger Gewässer

Wasserwanderatlas Sächsisches Burgen- und Heideland
Mulde, Freiberger Mulde, Vereinte Mulde, Zwickauer Mulde, Talsperre Kriebstein, Leipziger Gewässer, Leipziger Seen, Chemnitz, mit Detailkarten im Maßstab 1:40.000 und vielen Fotos.
Autor Michael Unger, überarbeitete und erweiterte Auflage 2012, 80 Seiten Format A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 12.00

Wasserwanderatlas Mulde, Zschopau, Chemnitz, Leipziger Gewässer

vergrößern

bestellen:    

Talsperren in Sachsen-Anhalt, Wasser für Mitteldeutschland

Talsperren in Sachsen-Anhalt - Wasser für Mitteldeutschland.
Trinkwasser als wichtigstes Lebensmittel ist in jedem Haushalt in hoher Qualität verfügbar. Doch nur wenige sind sich bewusst, welche außergewöhnlichen technischen und logistischen Leistungen hinter dem scheinbar Natürlichem stecken. Das Buch Talsperren in Sachsen-Anhalt gibt einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Talsperrenbetriebs Sachsen-Anhalt (TSB) und seiner Partner und würdigt die Leistungen des Wasserbaus von der Bereitstellung von Trink- und Rohwasser bis zum Hochwasserschutz im Einklang mit der Natur. Darüber hinaus erwartet den technisch Interessierten eine detaillierte Darstellung der 32 Stau- und Speicherbecken in Verwaltung des Talsperrenbetriebs inklusive der technischen Einrichtungen. Titelfoto Talsperresystem Bodetal im Harz, MDV 2010

Preis/Bearbeitungsentgelt: 19.90

Talsperren in Sachsen-Anhalt, Wasser für Mitteldeutschland

vergrößern

bestellen:    



 
 © Sabine Spohr 2006-2015