Fahrradkarten-Wasserkarten-Reiseführer // www.spohr-demian.de/bb_shop

alles >> Geschichtliches

Reinhold Andert - Der ThĂŒringer Königshort

Buch ĂŒber die FrĂŒhgeschichte ThĂŒringens, Dingsda Verlag 1989

"Im Jahre 531 ĂŒberfielen die Merowingerkönige Chlothar und Theuderich mit ihnen Heeren das ThĂŒringer Reich, verwĂŒsteten den Königshof und nahmen das Land in Besitz. Die ThĂŒringer Prinzessin Radegunde fiel in ihre HĂ€nde und wurde die Frau Chlotars. SpĂ€ter grĂŒndete sie in Poitiers ein Kloster, wurde heiliggesprochen und genießt noch heute bei katholischen Franzosen innige Verehrung.
Etwa einhundert Jahre lang haben deutsche Historiker bereits versucht, den Ort dieser Schlacht, die Stelle des Königshofes und einen dort wahr­scheinlich vergrabenen Königsschatz zu finden. Bisher war es vergeblich. Nach Jahren intensivster Recherchen ist es mir gelungen, die Gegend zu identifizieren. Darin besteht der Inhalt meines Buches." (Reinhold Andert)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 15.00

Reinhold Andert - Der ThĂŒringer Königshort

vergrößern

bestellen:    

Artern - Briefe in die alte Heimat - Briefe nach Artern

Briefe in die alte Heimat - Briefe nach Artern. 75 Briefe von November 1990 bis Januar 1993. Herausgeber Heimatverein Artern 1993, 95 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.50

Artern - Briefe in die alte Heimat - Briefe nach Artern

vergrößern

bestellen:    

Die Insel Usedom - Buch Hinstorff Verlag Rostock 1968

Hermann Heinz Wille - Die Insel Usedom
Der Verfasser versteht es, die Vergangenheit der Insel in einer anschaulichen Art mit der Gegenwart (1968) zu verbinden. Er erzÀhlt von Fischern und BadegÀsten, von der Landschaft und dem Meer, vom Bernstein und der Volkskunst, von SeebÀdern und Sturmfluten. Dieses Buch richtet sich sowohl an Urlauber als auch an Heimatfreunde.
Inhalt: Land am Meer; Sturmfluten und Eiswinter; Mit Steinbeil, Hakenpflug und Steinaxt; Das RĂ€tsel um Vineta; Der weiße Greif aus rotem Feld, Rings um das Schloß von Mellenthin; Aus gĂ€render Zeit; Reeder, Werften, Schiffe; Brot des Meeres; Vom Wigwam zum Kaiserhof; PeenemĂŒnde und sein Geheimnis; Das leben triumphiert; Volkskunst an der Ostsee; Als Gorki in Heringsdorf weilte; Unerschöpfliche Natur.
Hinstorff Verlag Rostock 3. Auflage 1968, 225 Seiten.
Das Buch ist innen noch sehr gut erhalten, aussen am Leineneinband sind leider Spuren von Feuchtigkeit sichtbar (ist nicht wellig), der Schutzumschlag ist nicht so gut erhalten und hat ein paar Risse.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Die Insel Usedom -  Buch Hinstorff Verlag Rostock 1968

vergrößern

bestellen:    

SĂ€chsische Heimatbilder, Edgar Hahnewald (DDR 1989)

SĂ€chsische Heimatbilder, Edgar Hahnewald. Herausgegeben von Angelika Ziegner. Inhalt: Du bist Orplid, mein Land; Otto Altenkirch- ein Maler der sĂ€chsischen Landschaft; Stolpen; Meißner Farbenspiele; Pirna an der Elbe; Hundstage an der Elbe; Duftende Nacht; Das Weberhaus in Hosterwitz; Hohnstein; An Fichtes Wiege; Ostern in Bautzen; An der Wiege der Spree; Kamenzer Landschaft; Gruß aus der Lausitz; Weihnachtsdörfer; Bergwiesen im Juni; Leisnig; Lommatzsch; Muldenfahrt; Wurzen; Romantische Reise im Automobil; SĂ€chsische Schönheit; Nachwort. VEB Brockhaus Verlag Leipzig 1. Auflage 1989, 192 Seiten Format 13x22cm. Das Buch ist gebraucht, sehr gut erhalten, nur der Schutzumschlag ist am Rand leicht abgestoßen.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

SĂ€chsische Heimatbilder, Edgar Hahnewald (DDR 1989)

vergrößern

bestellen:    

AltmÀrkische Hansebund

Der AltmĂ€rkische Hansebund - Portraits der HansestĂ€dte in der Altmark: Stendal, Salzwedel, Gardelegen, TangermĂŒnde, Havelberg, Seehausen, Osterburg, Werben. Heft 10 Seiten A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.30

AltmÀrkische Hansebund

vergrößern

bestellen:    

Sachsen-Bummel - Magazin fĂŒr KulturGeschichte und Tourismus

Sachsen-Bummel - Magazin fĂŒr KulturGeschichte und Tourismus Heft 57, 04/2007. Inhalt: Original Sachsen + Blickpunkte + Leserpost + Apropro Sachsen - Historisches, Land und Leute, JubilĂ€en - vom großen Orakel der Geologie oder von UniversitĂ€ten und Eliten + Wohin in Sachsen? + Wanderung - Eine Wanderung von Wolkenstein nach Scharfenstein (Zschopautal, Burg Scharfenstein, Schloss Wolkenstein) + Tipps fĂŒr Tripps + Publikationen aus und ĂŒber Sachsen + Neues aus Sachsen - Kulturnachrichten. Zeitschrift 66 Seiten Format A4, Originalpreis 2007 3,50

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.50

Sachsen-Bummel - Magazin fĂŒr KulturGeschichte und Tourismus

vergrößern

bestellen:    

Bildreise - Auf Theodor Storms Spuren

Auf Theodor Storms Spuren - eine Bildreise
Hans Jessel, Karl Ernst Laage, Ellert & Richter Verlag 3. Auflage 1998
Inhalt: Das Lebenswerk, Jugendjahre in Husum 1817-1835, Vom Katharineum in LĂŒbeck an die Kieler UniversitĂ€t 1835-1842, Rechtsanwalt in der grauen Stadt am Meer 1842-1852, Gerichtsassessor in Potsdam 1853-1865, Kreisrichter in Heiligenstadt 1856-1864, Landvogt und Amtsrichter in Husum 1864-1880, Alterssitz in Hademarschen 1880-1888, Zeittafel.
96 Seiten Format 24x32cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.50

Bildreise - Auf Theodor Storms Spuren

vergrößern

bestellen:    

Perthes LĂ€nderprofile - Österreich (2001)

Perthes LĂ€nderprofile: Geographische Strukturen, Entwicklungen, Probleme.
Felix JĂŒlg, Österreich, Zentrum und Peripherie im Herzen Europas. Verlag Klett-Perthes Gotha und Stuttgart, 1. Auflage 2001.
Inhalt: Die naturgeographische Dimension // Die historische Dimension // Die demographische Dimension - Bevölkerung // Die administrative und politische Dimension // "Drehscheibe fĂŒr SĂŒdosteuropa" - Verkehr // "Dachgarten Europas" - Tourismus // Vom Industriestaa zur postindustriell-peripheren Wirtschaft // Überproduktion und Landschaftspflege - Land und Forstwirtschaft // Zusammenfassung - Versuch einer Bilanz // Ausblick - zwischen Zentrum und Peripherie // Fakten, Zahlen, Übersichten, Personen- und Sachregister. Buch 330 Seiten Format 17x24cm.

Das Buch war Bibliotheksbestand, hat einen Aufkleber am BuchrĂŒcken, einen Strichcode-Aufkleber auf der RĂŒckseite und innen einen Stempel mit gelöscht-Vermerk auf der zweiten Seite. Es ist ansonsten noch sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.50

Perthes LĂ€nderprofile - Österreich (2001)

vergrößern

bestellen:    

Zwischen Strom und Haff (Hinstorff 1987)

Fritz Meyer-Scharfenberg: Zwischen Strom und Haff - WarnemĂŒnde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, KĂŒhlungsborn, Rerik. VEB Hinstorff Verlag Rostock 1978
Mit Fritz Meyer-Scharffenberg fĂ€hrt der Leser die Warnow abwĂ€rts von Rostock nach WarnemĂŒnde und sieht am Gehlsdorfer Ufer den Angler, sieht KrĂ€ne der Neptun-Werft und die Silhuette der alten neuen Stadt gen Himmel ragen. Dabei und auf der Wanderung durch das KĂŒstenland bis Rerik am Salzhaff werden ihm Geschichten erzĂ€hlt und Geschichte der Region nahe gebracht. Im weitern erzĂ€hlt der Autor vom HĂ€gerort mit Nienhagen, von Bad Doberan, Heiligendamm und KĂŒhlungsborn, erzĂ€hlt vom Badeleben damals und heute, von Mönchen und Klöstern, von Fischern und vom Meer. Buch 278 Seiten 13x20cm.
Das Buch ist gebraucht, in sehr gutem Zustand, lediglich der Schutzumschlag weist einige kleine Gebrauchsspuren auf.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Zwischen Strom und Haff (Hinstorff 1987)

vergrößern

bestellen:    

Talsperren in Sachsen-Anhalt, Wasser fĂŒr Mitteldeutschland

Talsperren in Sachsen-Anhalt - Wasser fĂŒr Mitteldeutschland.
Trinkwasser als wichtigstes Lebensmittel ist in jedem Haushalt in hoher QualitĂ€t verfĂŒgbar. Doch nur wenige sind sich bewusst, welche außergewöhnlichen technischen und logistischen Leistungen hinter dem scheinbar NatĂŒrlichem stecken. Das Buch Talsperren in Sachsen-Anhalt gibt einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Talsperrenbetriebs Sachsen-Anhalt (TSB) und seiner Partner und wĂŒrdigt die Leistungen des Wasserbaus von der Bereitstellung von Trink- und Rohwasser bis zum Hochwasserschutz im Einklang mit der Natur. DarĂŒber hinaus erwartet den technisch Interessierten eine detaillierte Darstellung der 32 Stau- und Speicherbecken in Verwaltung des Talsperrenbetriebs inklusive der technischen Einrichtungen. Titelfoto Talsperresystem Bodetal im Harz, MDV 2010 - Neuware

Preis/Bearbeitungsentgelt: 19.00

Talsperren in Sachsen-Anhalt, Wasser fĂŒr Mitteldeutschland

vergrößern

bestellen:    

Poster AusgrabungsstÀtte Steinrinne Bilzingsleben

AusgrabungsstĂ€tte Steinrinne Bilzingsleben im Landkreis Sömmerda in ThĂŒringen - Entdecken Sie den Lebensraum unserer Vorfahren vor 370.000 Jahren: kleines Poster, Informationen, Öffnungszeiten, Anzeigen der Region. Format >A3, gefaltet 9x15cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.00

Poster AusgrabungsstÀtte Steinrinne Bilzingsleben

vergrößern

bestellen:    

Deutsche Postgeschichte - Essays und Bilder

Deutsche POSTgeschichte - Essays und Bilder, Wolfgang Lotz. Nicolai Berlin 1989, 504 Seiten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Deutsche Postgeschichte - Essays und Bilder

vergrößern

bestellen:    

Schönes Frankreich - Die Bretagne (Parkland 1981)

Bildband Schönes Frankreich - Die Bretagne, Einleitung Henri Queffelec, Texte Pierre Lerprohon, aus dem Französischen ĂŒbersetzt von Alfred Zeller. Parkland, Editions Minerva S.A. Geneve 1981, Buch mit 96 Seiten im Format 23,5x32cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.50

Schönes Frankreich - Die Bretagne (Parkland 1981)

vergrößern

bestellen:    

Artern - Stadtansichten um 1900 auf Postkarten

Andreas und Klaus Schmölling - Artern vor hundert Jahren, Stadtansichten um 1900 auf Postkarten. Viele Postkarten mit ErlĂ€uterungen, Buch mit 111 Seiten Format A5, Verein fĂŒr Heimatkunde, Geschichte und Schutz von Artern, 2005

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.95

Artern - Stadtansichten um 1900 auf Postkarten

vergrößern

bestellen:    

Von Holzmangel, Gradierwerken und SolebÀdern (Schönebeck)

Hans-Henning Walter "Von Holzmangel, Gradierwerken und SolebĂ€dern" - Streiflichter aus der Salzgeschichte Schönebecks mit vielen schwarz-weiß Fotos

Herausgeber Kreismuseum Schönebeck, Salzland Druck Staßfurt, 1. Auflage, Heft 85 Seiten im Format 21x19cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Von Holzmangel, Gradierwerken und SolebÀdern (Schönebeck)

vergrößern

bestellen:    

Festschrift zum 1050jÀhrigen Bestehen der Stadt Burg

948-1998 - 1050 Jahre Stadt Burg bei Magdeburg, Kreisstadt des Jerichower Landes. Chronik, GrĂŒndungsurkunge, Siegel und Wappengeschchte der Stadt, Der Siedlungsname Burg in der Geographie Deutschlands, Historische und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Burg, Burg - die Brauereistadt, BeschrĂ€nkungen und Verpflichtungen der Gewerbetreibenden, Die Wiedergeburt des Burger Roland de Ries, Burg eine mittelalterliche Stadt, Ansiedlung der Kolonisten, Burger Kirchegeschichte und Kulturdenkmale, Entwicklung zur Industriestadt, Die alte Garnisionsstadt, Entwicklung zum Wirtschafts- und Industriezentrum, Die Nachkriegszeit, Entwicklung der Stadt nach der Wiedervereinigung, Burg - eine investorenfreundliche Stadt, Die Burger Feuerwehr, Die Burger SchĂŒtzengilde, Der Burger Spielmannszug, BerĂŒhmte Persönlichkeiten, Die Sage vom Trommler, Geschichte der Pielschen Anstalt, BĂŒrgermeister der Stadt, Vereine u.a., Herausgeber Stadtverwaltung Burg 1998, Heft 20x21cm, 78 Seiten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Festschrift zum 1050jÀhrigen Bestehen der Stadt Burg

vergrößern

bestellen:    

Auf den Spuren der optischen Telegraphie im Jerichower Land

Auf den Spuren der optischen Telegraphie im Jerichower Land: Königlich-preußische optische Telegraphenlinie Berlin-Koblenz von 1833-1849 - NachrichtenĂŒbermittlung in 90 Minuten. Von der Telegraphenstation Nr. 1 in Berlin ĂŒber Stationen in Dretzel, Zigelsdorf, Schermen, Biederitz, Magdeburg bis zur Station 61 in Koblenz. Faltblatt mit geschichtlichen Informationen, Stationen 10-13 und weiteren SehenswĂŒrdigkeiten auf dem Weg der Telegraphenlinie, Routenverlauf Telegraphenradweg Berlin-Koblenz. Faltblatt 6 Seiten Format 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.00

Auf den Spuren der optischen Telegraphie im Jerichower Land

vergrößern

bestellen:    

Mansfeld - Lutherstadt

Mansfeld - Lutherstadt: Die Stadt, das Lutherdenkmal, Museum Dr. Martin Luthers Elternhaus, das Mandfelder Rathaus mit Rektorat, das Schloss Mansfeld, Stadt und Talkirche St. Georg - Heimatkirche Martin Luthers, Satinformation, Stadtplan. Faltblatt 12 Seiten Format 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.10

Mansfeld - Lutherstadt

vergrößern

bestellen:    

Weg in die Steinzeit - Radwanderweg

Weg in die Steinzeit - Radwanderweg: Mit dem Rad zur AusgrabungsstĂ€tte "Steinrinne Bilzingsleben" im Landkreis Sömmerda (Abstecher vom Unstrutradweg). Genießen Sie die Natur und unternehmen Sie eine prĂ€historische Entdeckungsreise auf unserem neu ausgebauten Rad- und Wanderweg "Weg in die Steinzeit".

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.10

Weg in die Steinzeit - Radwanderweg

vergrößern

bestellen:    

Erlebniskarte GrĂŒnes Band in den Naturparken Frankenwald, ThĂŒringer Wald + Schiefergebirge

Erlebnis GrĂŒnes Band in den Naturparken Frankenwald, ThĂŒringer Wald und Schiefergebirge, Erlebniskarte.
Das GrĂŒne Band entlang der einstigen innerdeutschen Grenze ist im Bereich der drei Naturparke ThĂŒringer Wald, ThĂŒringer Schiefergebirge/Obere Saale und Frankenwald eine von bundesweit 3 Modellregionen, in den Tourismus und Naturschutz im Einklang miteinander entwickelt werden soll. Der 120 km lange Streifen des Modellgebietes reicht von Mitwitz im Westen bis zum einst geteilten Dorf Mödlareuth im Osten. Hier gibt es viel zu entdecken, wie unterschiedliche Natur- und LebensrĂ€ume fĂŒr seltene und bedrohte Tier- und Pfanzenarten, Relikte der Geschichte sowie Sehenswertes in der Umgebung.
Erlebniskarte von Neuhaus am Rennweg und Sonneberg im Westen bis Hof und Schwarzenbach im Osten, von Kronach im SĂŒden bis Saalfeld im Norden mit 15 WandertourenvorschlĂ€gen und Informationen zur Region, zur Natur und zu SehenswĂŒrdigkeiten, Adressen. Format 80x42cm, gefaltet 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.20

Erlebniskarte GrĂŒnes Band in den Naturparken Frankenwald, ThĂŒringer Wald + Schiefergebirge

vergrößern

bestellen:    

Perthes LĂ€nderprofile - Hessen (2002)

Perthes LĂ€nderprofile: Geographische Strukturen, Entwicklungen, Probleme. Bodo Freund - Hessen. Verlag Klett-Perthes Gotha und Stuttgart, 1. Auflage 2002. Inhalt: Ist Hessen identifizierbar? // Hessen unter den deutschen BundeslĂ€ndern // Das Rhein-Main-Gebiet und seine sĂŒdhessischen Randgebiete // Mittelhessen: Ein lĂ€ndlich-industrieller Mittelgebirgsraum // Nordhessen: Verhaltene Entwicklung im Großraum Kassel // Auf der Schwelle zum 21. jahrhundert // LĂ€nderfinanzen und LĂ€nderprofile // Fakten, Zahlen, Übersichten, Personen- und Sachregister, Ortsregister, Buch 380 Seiten Format 17x24cm. Das Buch war Bibliotheksbestand, hat einen Aufkleber am BuchrĂŒcken, einen Strichcode-Aufkleber auf der RĂŒckseite und innen einen Stempel mit gelöscht-Vermerk auf der zweiten Seite. Es ist ansonsten noch sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.50

Perthes LĂ€nderprofile - Hessen (2002)

vergrößern

bestellen:    

Geiseltalsee

Geiseltalsee: Informationen, Zahlen, Fakten, Geschichte, Zukunft (Flutungsende 2010), Gastronomie, UnterkĂŒnfte und Adressen, Marina MĂŒcheln, touristischer Standort Braunsbedra-Neumark, touristisches Umfeld und kleine Übersichtskarte vom Geiseltalsee (mit Pilgerweg). Faltblatt Format A3, gefaltet 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.20

Geiseltalsee

vergrößern

bestellen:    

Opfermoor Vogtei Niederdorla bei MĂŒhlhausen

Opfermoor Vogtei - Erleben Sie eine germaische Siedlung mit rekonstruierten KultstÀtten am Mittelpunkt Deutschlands. Auf den Spuren der Geschichte: Vergangeheit und Gegenwart, die Siedlung, der Ausstellungspavillion. Germatischen Alltag erleben: AktionsstÀtten, Reise zum Mittelpunkt. Faltblatt 6 Seiten Format 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.00

Opfermoor Vogtei Niederdorla bei MĂŒhlhausen

vergrößern

bestellen:    

200 Jahre Solbad Dr. Tolberg Bad Salzelmen

200 Jahre Solbad "Dr. Tolberg" Bad Salzelmen - Tradition und Moderne im Àltesten Soleheilbad Deutschlands.
Inhalt: Geographie, Geologie, "GlĂŒck Auf" in Schönebeck; Sole in Bad Salzelmen - Bodenschatz vom Mittelalter bis ĂŒber das Jahr 2000; In Salz und Sole ist Gesundheit; Rund um das Solbad: Die Rehabilitationsklinik, die Stadt Schönebeck, Vereine, VerbĂ€nde, Initiativen; Historische Betrachtungen: die AnfĂ€nge der Salzsiedung, die Stadt Groß Salze, Schönebecker Saline, Untergang der PfĂ€nnerschaft, Dr. Johann Wilhelm Tolberg und die Entstehung des Solbades, Der wĂŒrdige Nachfolger Dr. Lohmeier, Entwicklung der Badeanlagen, Chronik des Solbades u.a.
Herausgeber Stadt Schönebeck (Elbe) Oktober 2001, Buch 318 Seiten Format 15x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

200 Jahre Solbad Dr. Tolberg Bad Salzelmen

vergrößern

bestellen:    

Frauen und MĂ€nner aus Deutschlands Mitte

Frauen und MĂ€nner aus Deutschlands Mitte. Persönlichkeiten aus der Geschichte Sachsen-Anhalts, ausgewĂ€hlt und vorgestellt von Dietrich Löffler und Mathias Tullner. Herrscher, Politiker, MilitĂ€r, Geistliche, Philosophen, Wissenschaftler, KĂŒnstler, Unternehmer, z.B. Heinrich I., Kaiser Otto der Große, Friedrich III., Albrecht von Brandenburg, Leopold von Anhalt-Dessau, Katharina II. von Rußland, Otto von Bismarck, Wilhelm Weitling, Martin Luther, Thomas MĂŒntzer, Eike von Repkow, Otto von Guericke, Friedrich Nietzsche, Lucas Cranach der Ältere, Georg Phillip Telemann, Georg Friedrich HĂ€ndel, Johann Sebastian Bach, Novalis, Klopstock, Walter Gropius, Hugo Junkers, KĂ€the Kruse...
Mitteldeutscher Verlag mdv 1996

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Frauen und MĂ€nner aus Deutschlands Mitte

vergrößern

bestellen:    

Ost-Berlin, 1987 Herausgeber Informationszentrum Berlin Ernst Luuk

Ost-Berlin, 1987 Herausgeber Informationszentrum Berlin Ernst Luuk.
Inhalt:
1. Geschichte und Status
2. Ost-Berlin heute
3. Grenze
4. Kontakte
5. Wirtschaft
6. Lebensstandard, Soziales und Gesundheit
8. Wissenschaft und Kultur
9. Kirche
10. Register
Buch mit 92 Seiten Format 15x21cm, Informationszentrum 1987, 2. ĂŒberarbeitete Auflage 1988, gebraucht RĂŒckseite hat leichten Knick

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Ost-Berlin, 1987 Herausgeber Informationszentrum Berlin Ernst Luuk

vergrößern

bestellen:    

Berlin im Überblick, Informationszentrum 6. Auflage 1989

Berlin im Überblick, Herausgeber Informationszentrum, Ernst Luuk 6. Auflage 1989
Inhalt: Geographische Lage und Bevölkerung + Geschichte Berlins + Berlin seit 1945 + Der Status Berlins und das VerhÀltnis zum Bund + Parlament, Regierung und Verwaltung + Die Wirtschaft + Die Stellung Berlins im Finanzsystem des Bundes + Wissenschaft, Forschung, Bildungswesen + Sportstadt Berlin + Das Kulturzentrum Berlin + Medien + Kirchen und Religionsgemeinschaften + Alternatives Leben + Wohnen in Berlin + Der innerstÀdtliche Verkehr + Reiseziel Berlin + Kleine Zeittafel. Buch 96 Seiten Format 15x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Berlin im Überblick, Informationszentrum  6. Auflage 1989

vergrößern

bestellen:    

Historische Wasserbauanlagen in KyffhÀuserkreis

Historische Wasserbauanlagen im KyffhĂ€userkreis, NordthĂŒringen. Beschreibung der FlĂŒsse und der historischen Bauwerke mit Fotos, Übersichtskarte:
Die Helbe - ein linksseitiger Nebenfluss der Unstrut: Wehr Bellstedt, Gondelteich Jordan Weißensee, Helbewehr Westgreußen // Die Wipper und die kleine Wipper - der singende springende Wasserlauf: Wipperwehr Göllingen, Mönchstunnel, GetreidemĂŒhle Bendeleben, AquĂ€dukt Barbarossahöhle, Wassertreppe und Quellgrund Bad Frankenhausen, Schöpfwerk Esperstedt // Die Unstrut - der lĂ€ngste und wasserreichste Fluss in NordthĂŒringen: Wehranlage und Schleuse Artern, Wehranlage und Schleuse Ritteburg, Einlaufbauwerk, Flutkanal, Wehranlage Bretleben, Flutmulde Sachsenburg, Wehr und MĂŒhle Oldisleben. Heft 14 Seiten Format A5, 2011

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.20

Historische Wasserbauanlagen in KyffhÀuserkreis

vergrößern

bestellen:    

Landeshauptstadt Magdeburg - Der Garten der Möllenvogtei und des Erzbischofs

Der Garten der Möllenvogtei und des Erzbischofs, Sabine Ullrich. Landeshauptstadt Magdeburg, Stadtplanungsamt Magdeburg 77, 2005.
Inhalt: Der Garten der Möllenvogtei und des Erzbischofs + Ein Beitrag zur Geschichte des alten Erzbistums und des neuen Bistums Magdeburg, mit BeitrĂ€gen von Ludwig Stegl, Rainer Kuhn, Andreas Böttcher und JĂŒrgen-Werner Hubbe. 150 Seiten Format A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Landeshauptstadt Magdeburg - Der Garten der Möllenvogtei und des Erzbischofs

vergrößern

bestellen:    

Havelberger Pferdemarkt Allerlei

Havelberger Pferdemarkt Allerlei. Geschichten und Geschichtliches: Havelberg - Die Insel- und Domstadt im GrĂŒnen, Ein Dienstag im September, Auf Schusters Rappen zum Pferdemarkt, Der wohlunterrichtete PferdeverkĂ€ufer, MĂ€rkte - Über den Havelberger Heiratsmarkt - MĂ€rkte frĂŒher, der große Markt heute, Zigeuner und der Große Markt damals, Havelberger feierten beim Schweinetreiberheiligabend, Historisches. Heft Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Havelberger Pferdemarkt Allerlei

vergrößern

bestellen:    

Optische Telegraphenlinie Berlin-Koblenz in Sachsen-Anhalt

Optische Telegraphenlinie Berlin-Koblenz in Sachsen-Anhalt - Technische Zeugnisse der Geschichte. Inhalt:
Königlich-preussische optische Telegraphenlinie - eine Kommunikation mit geheimnisvollen Zeichen.
Telegraphenradweg Berlin-Koblenz - eine Zeitreise mit Geheimtipps.
Kurzbeschreibung und Kartenausschnitt mit den Stationen 10-20 (Weinberg Dretzel, Telegraphenberg Ziegelsdorf, Kapaunenberg Schermen, Telegraphenberg Biederitz, Johanniskirche Magdeburg, Fuchsberg Hohendodeleben, Schlossturm Ampfurth, Spitze berge Oschersleben, Neuwergersleben, Sommeringberg Pabstorf, Telegraphenbreite Veltheim). Faltblatt 8 Seiten Format 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.10

Optische Telegraphenlinie Berlin-Koblenz in Sachsen-Anhalt

vergrößern

bestellen:    

Historischer FĂŒhrer Bezirke Dresden, Cottbus (1988)

Historischer FĂŒhrer Bezirke Dresden, Cottbus (1988). StĂ€tten und Denkmale in den Bezirken Dresden, Cottbus. Herausgeber Lutz Heydick, GĂŒnther Hoppe, JĂŒrgen John.
EinfĂŒhrung in die Region, Bezirk Dresden: Kreise Dresden-Stadt, Dresden-Land, Prina, Dippoldiswalde, Freital, Meißen, Riesa, Großenhain, Kamenz, Bischofswerda, Sebnitz, Görlitz, Niesky, Berzirk Cottbus: Cottbus, Guben, Forst, Spremberg, Hoyerswerda, Weißwasser, Senftenberg, LĂŒbben, Luckau, Finsterwalde, Bad Liebenwerda, Herzberg, Jessen, Ortsregister Urania Verlag Leipzig Jena Berlin 2. Auflage 1988, Buch 350 Seiten, sehr gut erhalten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Historischer FĂŒhrer Bezirke Dresden, Cottbus (1988)

vergrößern

bestellen:    

Reise in die Geschichte Hessen

SchauplĂ€tze der Vergangenheit - Reise in die Geschichte Hessen, Inhalt: Übersichtskarten, Ortsverzeichnis, Beschreibung der historischen Orte, ErlĂ€uterung der Begruffe, Krieg und Frieden, Epochen der Geschichte, Personenregister, Orts- und Sachregister, Kartographischer Verlag Busche 2. Auflage 1993, 142 Seiten im Format A4, Buch ist gebraucht und gut erhalten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Reise in die Geschichte Hessen

vergrößern

bestellen:    

Baudenkmale im Kreis Schönebeck

Hans-Joachim Geffert "Baudenkmale im Kreis Schönebeck", Denkmalpflege - eine Aufgabe der sozialistischen Gesellschaft und ihre gesetzlichen Grundlagen; Überblick ĂŒber die politisch- ökonomischen Grundlagden der Kulturgeschichte des Kreises Schönebeck; denkmale in den StĂ€dten Schönebeck, Calbe / Saale, Barby (Elbe); Denkmale in den Dörfern Biere, Breitenhagen, Brumby, Eggersdorf, Eickendorf, Glinde, Glöthe, Gnadau, Groß MĂŒhlingen, Klein MĂŒhlingen, Lödderitz, Pechau, Plötzky, Pömmelte, Pretzien, Randau, Ranies, Groß Rosenburg, Sachsendorf, Schwarz, Tornitz, Trabitz, Welsleben, Wespen, Zens, Zuchau... Denkmale, StĂ€dtebau und Architektur, Landschafts- und Gartengestaltung, Produktions- und Verkehrsgeschichte, bildende und angewandte Kunst, Kultur und Lebensweise... zusammengestellt von Dr. Hans-Joachim Geffert. Herausgeber Kreismuseum Schönebeck 1988, Heft 98 Seiten Format 21x19cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Baudenkmale im Kreis Schönebeck

vergrößern

bestellen:    

Landkreise und kreisfreie StÀdte des Landes Sachsen-Anhalt

Die Landkreise und kreisfreien StÀdte des Landes Sachsen-Anhalt.
Seit der Kreisgebietsreform des Jahres 2007 existieren im Land Sachsen-Anhalt 11 Landkreise und drei kreisfreie StÀdte. Kurzportraits, Lage, Zahlen, Fakten, Adressen der Landkreise.
Altmarkkreis Salzwedel - Ein lohnendes Ziel im Norden + Landkreis Anhalt-Bitterfeld - Tradition und Fortschritt + Landkreis Börde - Hohen Wirtschaftskraft und Dynamik + Burgenlandkreis - Im Herzen Mitteldeutschlands + Stadt Dessau-Roßlau - Moderner Standort mit Tradition + Stadt Halle (Saale) - Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts + Landkreis Harz - Kulturlandschaft mit Tradition + Landkreis Jerichower Land - Ein Landkreis mit vielen Gesichtern + Magdeburg ĂŒberrascht... + Landkreis Mansfeld-SĂŒdharz - Luther, Rosen, Tradition und Fortschritt + Saalekreis - Land vieler Gesichter + Salzlandkreis + Branchenvielfalt - der SchlĂŒssel zum Erfolg + Landkreis Stendal - AllgegenwĂ€rtige Geschichte und Natur pur + Der neue Landkreis Wittenberg - eine Visitenkarte.
Heft 66 Seiten Format A5 mit beiliegender Übersichtskarte Format A3. (RĂŒckseite hat einen Riß)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.50

Landkreise und kreisfreie StÀdte des Landes Sachsen-Anhalt

vergrößern

bestellen:    

Vom Reiz der Eisenbahn

Ralf Roman Rossberg - Vom Reiz der Eisenbahn. Sigloch Edition. Inhalt: Reiselust + Reisen... + ...gereist werden + Durch die weite Welt + ReisegefĂ€hrten + Alte Pfade - neue Wege + Auf der eisernen Bahn + Am Bahnhof + Entlang der Schiene + Am Rande des Weltgeschehens + Die neuen renner + MĂ€nner der Schiene + Abenteuer auf der Eisenbahn + Das Schicksal eilt + Tand ist das Gebilde von Menschenhand + zum Frieden mahnend + Überfahrt + Vom Zug der Zeit. großer dicker Bildband. 456 Seiten Format 24,4 x34cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 8.00

Vom Reiz der Eisenbahn

vergrößern

bestellen:    

Bergbau in Mitteldeutschland - GlĂŒck Auf Tour

Übersichtskarte der GlĂŒck-Auf-Tour
mit dem Gebiet rund um Magdeburg-Halle-Leipzig incl. Harz
Kurzbeschreibungen, Adressen und Tel.-Nr. aller Bergbau-SehenswĂŒrdigkeiten
Herausgeber Interessenverein Bergbau e.V.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.50

Bergbau in Mitteldeutschland - GlĂŒck Auf Tour

vergrößern

bestellen:    

Eisenbahn-Atlas DDR (Tourist Verlag 1988)

Eisenbahn-Atlas DDR. hans-Joachim Kirsche und Hans MĂŒller.
Inhalt: Eisenbahn - gestern, heute, morgen: Die Eisenbahn in der Geschichte, Das Eisenbahnwesen in der DDR, Eisenbahnbauten, Fahrzeuge der Eisenbahn, Reisen mit der Bahn.
Rechts und links von 95 Eisenbahnstrecken. Weiterreisen mit Bus und Schiff, Hinweise fĂŒr Eisenbahnreisende, Orts- und Objektregister, kartenanhang Große Eisenbahnkarte der DDR. (VEB Tourist Verlag Leipzig, 2. Auflage 1988, ISBN 3-350-00293-5) das Buch ist gebraucht, guter Zustand. 328 Seite im Format 16x25cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Eisenbahn-Atlas DDR (Tourist Verlag 1988)

vergrößern

bestellen:    

Ein Hirsch auf dem Alten Markt in Magdeburg

Ein Hirsch auf dem Alten Markt in Magdeburg. Magdeburgs Sage und Geschichte. Zur Kulturgeschichte des Hirsches. Abstammungsgeschichte. Der Hirsch im Mythos. Der Hirsch in der ArchĂ€ologie. Versuch einer Deutung der Magdeburger HirschsĂ€ule. Herausgeber Freundeskreis Magdeburger Symbole, Verlag Janos Stekovics 2007. Heft 22 Seiten Format A5 (RĂŒckseite des heftes hat kleine Abrissspur vom Aufkleber)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Ein Hirsch auf dem Alten Markt in Magdeburg

vergrößern

bestellen:    

Eberswalder Jahrbuch fĂŒr Heimat-, Kultur- und Naturgeschichte 2005/2006

Eberswalder Jahrbuch fĂŒr Heimat-, Kultur- und Naturgeschichte 2005/2006. Ausgabe Barnim.
Inhalt u.a.: Veranstaltungen und AktivitĂ€ten des Vereins fĂŒr Heimatkunde zu Eberswalde + Das Jahr im Landkreis Barnim + Die archĂ€ologischen Untersuchungen auf dem "Pavillionplatz" in Eberswalde 2004 + 100 Jahre Museum Eberswalde + Der Verein fĂŒr Heimatkunde zu Eberswalde 1995-2005 + 100 Jahre Eberswalder Rathaus an der Breiten Straße + Alter Standort - neue Wege - 175 Jahre Lehre und Forschung in Eberswalde + Instandsetzung und Ausbau des Oder-Havel-Kanals + Aus dem Inventar des ehemaligen Schlosses Hohenfinow + Die Eberswalder Barbaraglocke und ihr Gießermeister + Mooer in Eberswalde + Naturdenkmale...
Verein fĂŒr Heimatkunde zu Eberswalde e.V. 2005. Buch mit 280 Seiten im Format 14x21cm. (Buch ist gebraucht, sehr gut erhalten.)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 6.00

Eberswalder Jahrbuch fĂŒr Heimat-, Kultur- und Naturgeschichte 2005/2006

vergrößern

bestellen:    

Geschichte und Geschichten zwischen Harz und Börde 1999

Geschichte und Geschichten zwischen Harz und Börde - Heimatschrift fĂŒr Landkreis Aschersleben-Staßfurt 1999. Inhalt: Geschichtliche Radtour von Staßfurt nach Hakeborn ĂŒber Hecklingen-GĂ€nsefurth-Weinbergsgrund-Börnecke-Schneidlingen-Egeln. Egeln im April 1963 - ein Mordkomplott. Kloster Marienstuhl - Ein bedeutendes Beispiel mitteldeutscher Barockkunst in Egeln. Der Gottdorfer Globus - VorlĂ€ufer des heutigen Planetariums. Adam Olearius - Lebensstationen. Eine kleine Sommerreise nach Aschersleben anno 1789. DichterfĂŒrst und Herzog auf dem Tie unter einem Dach. Die Orgel der St. Stephaniekirche Aschersleben. Von der GĂ€nsefeder zum Computer - aus der Geschichte der Sparkasse im Landkreis Aschersleben-Stßfurt. Geschichtliches ĂŒber den Zucker und seine Herstellung zwischen Eine, Selke und Bode - Egeln und das Weiße Gold, Zur Geschichte der Zuckerherstellung in der Egelner Mulde, Zuckerfabrik in Aschersleben, Zuckerfabrik in Gartersleben, Lied von der ZuckerrĂŒbe. MĂŒhlengeschichten. Zur Geschichte des Salzbergbaus im Gebiet Staßfurt-Aschersleben. Der Culemeyer Straßenroller. KleingĂ€rten in unserer Stadt. Gierslebener Begebenheit Anfang der 30er Jahre im Jierschlewwer Dialekt. Die BĂ€rengeschichte von Schadeleben. Auf den Spuren von Kaethe Schulken. Baldriananbau in Pansfelde, Das Muffelwild im Selketal. Heft 100 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 6.00

Geschichte und Geschichten zwischen Harz und Börde 1999

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Der ehemalige Elbbahnhof

Stadt Umbau 2010 - Der ehemalige Elbbahnhof.
Landeshauptstadt Magdeburg - Leben an und mit der Elbe.
Das Areal des ehemaligen Elbbahnhofs. Die industrielle Revolution und die Ă€lteste Eisenbahnlinie Deutschlands. Die Eisenbahnstrecke Magdeburg-Leipzig. Weitere Eisenbahnstrecken in Magdeburg. FestungsgĂŒrtel versus Eisenbahnanlagen. Die Magdeburger Bahnhöfe an der Elbe. Der Elbbahnhof Magdeburg. Bahnhof Magdeburg-FĂŒrstenwall. Bahnhof Magdeburg-Fischerufer. Stadtentwicklung am Elbbahnhof. Zeittafel und weiterfĂŒhende Literatur. Herausgeber Landeshauptstadt Magdeburg, Heft 30 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Der ehemalige Elbbahnhof

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 Landeshauptstsdt Magdeburg - SĂŒdost

Stadt Umbau 2010 - SĂŒdost.
Landeshauptstadt Magdebburg - Leben an und mit der Elbe.
Leben an und mit der Elbe - Neue Verbindungen mit der Elbe. Die Dörfer Fermersleben, Salbke und WesterhĂŒsen - Die Wiederentdeckung der Dorfstruktur. Der Wohnungsbedarf in SĂŒdost - von der Industriealisierung zum Abriss. Die GewĂ€sser in SĂŒdost Elbe - SĂŒlze - Salbker See. Der Salbker Anger - Ein neuer Platz fĂŒr Salbke - Gestaltung des Ortskerns. Ein Lesezeichen - Experimenteller Wohnungs- und StĂ€dtebau. Mehrgenerationenhaus - Soziale Stadt. Wahrzeichen von Salbke - Der Wasserturm. BrachflĂ€chenmanagement - Ein Beispiel fĂŒr schrumpfende StĂ€dte. Herausgeber Landeshauptstadt Magdeburg, Heft 22 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 Landeshauptstsdt Magdeburg - SĂŒdost

vergrößern

bestellen:    

FörderInitiative LĂ€ndliche Entwicklung in ThĂŒringen 2007-2013

ELER - FörderInitiative LĂ€ndliche Entwicklung in ThĂŒringen 2007-2013. Inhalt: Europa - die Strategie + ThĂŒringen - die Analyse + ThĂŒringen - Die Förderung + Die FörderĂŒbersicht. Schwerpunkt 1: Verbesserung der WettbewerbsfĂ€higkeit der Land- und Forstwirtschaft + Schwerpunkt 2: Verbesserung der Umwelt und des landlichen Lebensraums + Schwerpunkt 3: LebensqualitĂ€t im Landlichen raum und Diversifizierung der lĂ€ndlichen Wirtschaft + Schwerpunkt 4: LEADER. Herausgeber ThĂŒringer Ministerium fĂŒr Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt (TMLNU) Erfurt 2008, Heft 90 Seiten Format A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

FörderInitiative LĂ€ndliche Entwicklung in ThĂŒringen 2007-2013

vergrößern

bestellen:    

Die Elbe - Kulturstrom und Verkehrsweg

Die Elbe - Kulturstrom und Verkehrsweg + Flussunterhaltung im ökologischen Einklang + Hydrografie, Klima und Hydrologie + Fluss und Erosion + Elbschifffahrt heute + Containerverkehr auf der Elbe + Die Elbe kurz und knapp + Wirtschaftlichkeit Binnenschifffahrt + Übersichtsdarstellung. Herausgeber Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost 2008. Heft 20 Seiten Format A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Die Elbe - Kulturstrom und Verkehrsweg

vergrößern

bestellen:    

Rekultivierung von Bergbaufolgelandschaften - Nachhaltige Bergbausanierung

Rekultivierung von Bergbaufolgelandschaften - Nachhaltige Bergbausanierung in der Lausitz. Inhalt: Aufgaben und Ziele + Rechtliche Grundlagen der Rekultivierung + Rekultivierung - eine große Herausforderung + Boden - Wiederherstellung eines Lebensraumes + Landwirtschftliche Rekultivierung + Forstliche Rekultivierung + Jagd und Fischerei + Wegebau - Verbindungen schaffen + RenaturierungsflĂ€chen. Herausgeber Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH 2009. Heft 52 Seiten Format A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Rekultivierung von Bergbaufolgelandschaften - Nachhaltige Bergbausanierung

vergrößern

bestellen:    

Farbige Impressionen aus der Deutschen Demokratischen Republik

Bildband Farbige Impressionen aus der Deutschen Demokratischen Republik. VEB Brockhaus Verlag Leipzig 1997, 3. Auflage 1976. Buch mit 184 Seiten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Farbige Impressionen aus der Deutschen Demokratischen Republik

vergrößern

bestellen:    

BadstĂŒbner - Das alte MĂŒhlhausen [Buch] 1989

Ernst BadstĂŒbner - Das alte MĂŒhlhausen. Kunstgeschichte einer mittelalterlichen Stadt, mit Aufnahmen von Constantin Beyer. Koehler & Amelang Leipzig, 1. Auflage 1989, Buch 208 Seiten, sehr gut erhalten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 7.00

BadstĂŒbner - Das alte MĂŒhlhausen [Buch] 1989

vergrößern

bestellen:    

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 45: Ars Vivendi, Lebensumpulse aus dem mittellaterlichen Halle

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 45: Ars Vivendi. Lebensumpulse aus dem mittellaterlichen Halle.
Inhalt: Vorwort - Hans-Joachim Marchio, Annette Schneider. Halle - AufbrĂŒche in einer Stadt. Geistliche Gemeinschaften prĂ€gen das Gesicht einer Stadt - ein historischer Überblick - Herbert Schmeja. Benedikt und Benediktiner - Athanasious Polag. Doctor mellifluus - der honigfließende Lehrer, Leben und Wirken von Bernhard von Clairvaux - Rainer Pohl. Das Gottes- und Menschenbild der frĂŒhen Zisterzienser und seine Bedeutung fĂŒr unsere zeit - Maria Assumpta Schenkl. Geschichte der Ballei ThĂŒringen vom 13. bis zum 19. Jahrhundert - bernhard Demel. Helfen - Heilen - Wehren: Der Deutsche Orden und sein Hospital St. Kunigundis vor Halle - Stefan Moeller. "Mönche, die nicht schweigen dĂŒrfen", Der Dominikanerorden - Damian Meyer. Augustiner-Eremiten in Geschichte und Gegenwart - Michael Wernicke. "Unser Kloster ist die Welt." Zur SpiritualitĂ€t des hl. Franz von Assissi und zum Wirken der Franziskaner in Mitteldeutschland, Geschichte und gegenwart - Weinhart Einhorn. "Da haben wir große Pracht und Ceremonien gesehen" (Johannes Carion), Volksfrömmigkeit und die großen Feste im spĂ€tmittelalterlichen halle - Matthias Hamann. Kardinal Albrecht von Brandenburg - Peter Zielke.
Herausgegeben von Hans-Joachim Marchio und Annette Schneider, Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2007, druck-zuck GmbH Halle, 136 Seiten im Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 6.00

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 45: Ars Vivendi, Lebensumpulse aus dem mittellaterlichen Halle

vergrößern

bestellen:    

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts Heft 30: 1250 Jahre Aschersleben im Spiegel der Geschichte

BeitrĂ€ge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 30: 1250 Jahre Aschersleben im Spiegel der Geschichte. Protokoll des Kolloquiums anlĂ€ĂŸlich der 1250-Jahrfeier der Stadt Aschersleben am 6. September 2003 in Aschersleben.
Inhaltsverzeichnis: Vorwort - Manfred Köppe. Aschersleben und seine Region - Prof. Dr. Eckhard Oelke. Die Burgen zu Aschersleben - Winfried Korf. Zur regionalen Sprachgeschichte - Dr. Saskia Luther. Höhere Bildung in Aschersleben zwischen Philantroismus und Neuhumanismus - Dr. Berthold Ebert. Aschersleben von der AckerbĂŒrgerstadt zur Industriestadt - Rolf Trippler.
Herausgeber Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2003, druck-zuck GmbH Halle, 86 Seiten im Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts Heft 30: 1250 Jahre Aschersleben im Spiegel der Geschichte

vergrößern

bestellen:    

BeitrĂ€ge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 25: Preußische Wurzeln Sachsen-Anhalts

BeitrĂ€ge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 25: Preußische Wurzeln Sachsen-Anhalts. VortrĂ€ge der Wissenschaftlichen Kolloquien des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt e.V. am 18. Mai 2001 in Döbbelin, am 18. September 2001 in Halle, am 27. Oktober 2001 in Magdeburg und des Salzwedler Stadtarchivs am 19. Mai 2001 sowei weitere VortrĂ€ge und AufsĂ€tze.
Inhalt: Vorwort - Dr. Konrad Breitenborn. Grußwort - Dr. Manfred PĂŒchel. EinfĂŒhrung - Manfred Köppe. Eröffnungsvortrag 9. Februar 2001, Magdeburg, Rathaus: Preußen und die Geschichte - Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann.
VortrĂ€ge der Kolloquien des Landesheimatbundes 8. Mai 2001, Döbbelin Schloss. Die Altmark als Wiege Preußens - Prof. Dr. Mathias Tullner. Preußen - Bewunderung und Verwunderung - Norbert Lazay.
18. September 2001 Halle, Franckesche Stiftungen: Halle 1680-1803 - eine frĂŒhzeitliche Stadt ohne Profil? - Prof. Dr. Werner Freitag. Der hallesche Pietismus als Speerspitze der brandenburg-preußischen Modernisierungspolitik im frĂŒhen 18. Jahrhundert - Dr. Thomas MĂŒller-Bahlke.
27. Oktober 2001 Magdeburg: Die Provinz Sachsen und ihre Stellung in der preußisch-deutschen Verfassungsstaat - Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann. Von der preußischen Landeskultur zur Kirchenprovinz Sachsen - Dr. Margit MĂŒller. Der Einfluß der Angliederung des Herzogtums Magdeburg und des FĂŒrstentums Halberstadt auf deren Entwicklung von Gewerbe und Bergbau im 18. Jahrhundert - Prof. Dr. Hans Otto Gericke.
1. Kolloquium des Stadtarchivs Salzwedel: BegrĂŒĂŸungsansprache. Auswirkungen der preußischen Politik auf die Gewerbeentwicklung als Salzwedels Jahrhundert der Einheit - Steffen Langusch. Georg Heinrich Gerlach und seine Zeit - Manfred LĂŒders.
VortrĂ€ge: Preußische MilitĂ€rs in Magdeburg - Vom Alten Dessauer bis Hindenburg - Martin Wiehle. Magdeburger Kapitulation am 18. November 1806 - die feige Tat eines preußischen Generals? - Dr. Wilfried LĂŒbeck.
AufsĂ€tze / Berichte: Wittenberg und Brandenburg-Preußen-Geschichtliche Entwicklung und Folgen fĂŒr die Stadt - Burkhardt Richter. Henning von Treschkow "WiderstandskĂ€mpfer gegen Hitler. Verschwörere des 20. Julis 1944" (Inschrift der Gedenkstelle) - Dr. Wilfried LĂŒbeck.
Herausgegeber Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2003, druck-zuck GmbH Halle, 277 Seiten im Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 8.00

BeitrĂ€ge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 25: Preußische Wurzeln Sachsen-Anhalts

vergrößern

bestellen:    

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 44: Welfesholz 1115 bis 2006

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 44: Auf den Spuren der Wettiner. BeitrÀge zur regionalgeschichtlichen Tagung am 9. September 2006 in Welfesholz.
Inhalt: Vorwort - Jörg Weinert. Das Welfesholz - ArchĂ€ologische Funde und Besonderheiten im Mansfelder Land - Olaf KĂŒrbis. Der ostsĂ€chsische Raum - KrondomĂ€ne der salischen Könige. Der erste, grundlegende Schritt der sĂ€chsischen Großen zum fĂŒrstlichen Landesstaat - Gerlinde Schlenker. Die Schlacht am Welfesholz 1115 - Politische und militĂ€rische Aspekte - Hartmut Lauenroth. Zum Kupferschieferbergbau um Welfesholz - Elmar Hebestedt. Adel und regionale Wirtschaftsentwicklung in Mitteldeutschland - Sozialer Aufstieg und wirtschaftliche TĂ€tigkeit der Familie von Stromberg auf Welfesholz (1875 bis 1945) - Ronny Beine. Die Entwicklung des Gutsbezirkes Welfesholz von 1945 bis in die Gegenwart - Ein Lebensbericht - Edgard Baron von Stromberg. Von 'allĂ€rt' bis 'zwassel' - Die Mansfelder Mundart in Geschichte und Gegenwart - Saskia Luther. Autorenverzeichnis, Bereits erschienene Publikationen.
Herausgeber Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2007, druck-zuck GmbH Halle, 114 Seiten im Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 44: Welfesholz 1115 bis 2006

vergrößern

bestellen:    

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 46: 1806 Jena, Auerstedt und die Kapitulation von Magdeburg. Schande oder Chance?

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 46: 1806 Jena, Auerstedt und die Kapitulation von Magdeburg. Schande oder Chance? Protokoll der wissenschaftlichen Tagung vom 13. bis 15. Oktober 2006 in Magdeburg.
Inhalt: 1806: Jena, Auerstedt und die Kapitulation von Magdeburg, Schande oder Chance - eine Stadt in der Zeitenwende zur Moderne - Mathias Tullner, Sascha Möbius. Ohne Jena kein Verdun. Vom Nutzen einer neuen Operationsgeschichte: Feldzug und Schlacht 1806 - Olaf Jessen. Frankreich und Preußen 1806. Zwei Staaten und ihre Heere im Vergleich - Bernhard Kroener. Die Desertionsproblematik und die Regimenter Friedrichs des Großen, Ein Perspektivwechsel - Jörg Math. KontinuitĂ€t oder Neuanfang? Die Umsetzung der "allgemeinen Wehrpflicht" zwischen Reform und Restauration - Martin Winter. Eingeschlafen auf Lorbeeren Friedrichs des Großen? Das altpreußische Heer 1786-1806 - Olaf Jessen. Die preußische Niederlage bei Jena und Auerstedt (Hassenhausen) und die Kapitulation von Magdeburg - Mthias Tullner. 8. November 1806 - die Kapitulation von Magdeburg, die feige Tat des Gouverneuers v. Kleist? - Wilfried LĂŒbeck. Die Belagerungen von Magdeburg, Kolberg und Breslau 1806/1807 im Vergleich - Bernhard Mai. Marschall Michael Ney (1769-1815) - Aufstieg und Fall des "Tapfersten der Tapferen" - Eva Labouvie. Die Freimaurer - ein "drolligt Volk" (Lessing)? Ein clevres Volk! Die französische Besetzung Magdeburgs und die Ferdinandsloge - Dieter Elsner. "Die Geschichte der Freiheitskriege" als modernes Selbstlernmedium - Stephan Huck.
Herausgegeben von Mathias Tullner und Sascha Möbius, Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2007, druck-zuck GmbH Halle, 206 Seiten im Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 8.00

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 46: 1806 Jena, Auerstedt und die Kapitulation von Magdeburg. Schande oder Chance?

vergrößern

bestellen:    

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 47: Das Bernburger Schloss

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 47: Das Bernburger Schloss. Aktuelle bau- und kunsthistorische Erkkenntnisse. Um drei BeitrÀge erweiterter Protokollband zur wissenschaftlichen Tagung "Das Bernburger Schloss als wichtiges Dokument der Rennaissancebaukunst in Sachsen-Anhalt" vom vom 2. Dezember 2006 in Bernburg.
Inhalt: Vorwort - Jörn Weinert. Grußwort - Ralf Lindemann. Die mittelalterliche Burg Bernburg - Reinhard Schmitt. Die FĂŒrtsenbildnisse am Wolfgangbau des Schlosses Bernburg und ihr kĂŒnstlerisches Umfeld - Irene Roch-Lemmer. Andres Gunter Kometau. Ein Werkzeug esu Christi - Das vergangene Baumeisterbildnis vom Bernburger Wolfgangbau - Anke Neugebauer. Ansicht und Baugestalt des Langen hauses vom 16. bis 20. Jahrhundert unter besonderer BerĂŒcksichtigung der denkmalpflegerischen Maßnahmen des 20. jahrhunderts - Birthe RĂŒdiger. SchlosshauptgebĂ€ude - Zur inneren Einteilung und Gestaltung seit dem 16. bis zum 19. Jahrhundert nach neuesten bauhistorischen Befunden - Sabine Schneider. Das Lange Haus des Schlosses Bernburg - Eine AnnĂ€herung an das Denkmal um Rahmen der statisch-konstruktiven Sicherung und Sanierung des Bauwerkes - Jonas JĂŒttner, Jan Schwesinger. Die Kunststeinfassaden der Dreßiger Jahre am Bernburger Schloss - Sven Raecke.
Herausgeber, Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2008, druck-zuck GmbH Halle, 225 Seiten im Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 8.00

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 47: Das Bernburger Schloss

vergrößern

bestellen:    

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 43: Auf den Spuren der Wettiner

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 43: Auf den Spuren der Wettiner. Protokoll zur regionalgeschichtlichen Tagung am 9. Juli 2005 in der Stiftskirche Petersberg.
Inhaltsverzeichnis: Vorwort - Jörg Weinert. Konrad der Große als Kreuzfahrer - Gerlinde Schlenker. Die Cronica montis Sereni - Matthias Bode. StiftsgrĂŒndung und Grablege Konrads des Großen. Das Augustiner Chorherrenstift auf dem Petersberg und seine Baugeschichte - Kati Gaudig. Die Teilung der Wettiner von 1382 und 1445 unter besonderer BerĂŒcksichtigung der Leipziger Teilung 1585 - Stefan Auert. Das VerhĂ€ltnis der Bischöfe von Halberstadt zu den Quedlinburger Äbtissunnen aus dem Hause Wettin - Danae Seeber. Die Heiratspolitik der Wettiner - Nicole Heilemann, Stefan Knorre. Die FĂŒrstengruft der Herzöge von Sachsen-Merseburg im Dom zu Merseburg - Franka KrĂ€tsch. Bereits erschienene Publikationen.
Herausgeber Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. 2006, druck-zuck GmbH Halle, 91 Seiten im Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts - Heft 43: Auf den Spuren der Wettiner

vergrößern

bestellen:    

Die Tulpenkanzel - Bilder aus der Geschichte Freibergs und des Erzbergbaus, Margot Pfannstiel

Margot Pfannstiel: Die Tulpenkanzel - Bilder aus der Geschichte Freibergs und des Erzbergbaus. Urania Verlag Leipzig-Jena-Berlin 1. Auflage 1983, 255 Seiten 15x22 cm (Buch in seher gutem Zustand, Schutzumschlag mit leichten Gebrauchsspuren)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Die Tulpenkanzel - Bilder aus der Geschichte Freibergs und des Erzbergbaus, Margot Pfannstiel

vergrößern

bestellen:    

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Heft 6: Martin Luther in der Kulturgeschichte

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts Heft 6: Martin Luther in der Kulturgeschichte; Der soziale Raum von Martin Luthers Wirken. Protokoll des Wissenschaftlichen Kolloquiums am 08.06.1996 in der Lutherstadt Eisleben und am 09.11.1996 in Hettstedt. Herausgegeben vom Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. Halle 1997, 128 Seiten 15x21 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

BeitrÀge zur Regional- und Landeskultur Heft 6:  Martin Luther in der Kulturgeschichte

vergrößern

bestellen:    

Geologie und Bergbau in der Antike von Boris M. Rebrik

Geologie und Bergbau in der Antike von Boris M. Rebrik mit 35 Bildern. VEB Deutscher Verlag fĂŒr Grundstoffindustrie Leipzig 1. Auflage 1987, 185 Seiten Format 12x19 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Geologie und Bergbau in der Antike von Boris M. Rebrik

vergrößern

bestellen:    

G. Wermusch - Adamas - Diamanten in Geschichte und Geschichten

GĂŒnter Wermusch - Adamas - Diamanten in Geschichte und Geschichten. Verlag Die Wirtschaft Berlin 2. Auflage 1985, 328 Seiten Format 15x22 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

G. Wermusch - Adamas - Diamanten in Geschichte und Geschichten

vergrößern

bestellen:    

Bergbaulandschaften (MIBRAG 2007)

Bergbaulandschaften. Mit Hilfe des aus den Tagebauen Profen und Vereinigtes Schleenhain abgeleiteten Wassers entstanden sĂŒdlich von Leizig zahlreiche Seen in der Bergbaufolgelandschaft.
Inhalt: Eine Landschaft im Wandel + Grundlagen der Wiedernutzbarmachung + Wiedernutzbarmachung landwirtschaftlicher FlĂ€chen + Wiedernutzbarmachung forstwirtschaftlicher FlĂ€chen + Wiedernutzbarmachung - Planung und Ergebnis + ZwischenbegrĂŒnung + Schutzpflanzungen + Landschaft nach dem Bergbau - ein StĂŒck gestaltete Natur + Summary + Impressum. Herausgeber Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH Theißen, 4. Auflage 2007, Heft 16 Seiten Format A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Bergbaulandschaften (MIBRAG 2007)

vergrößern

bestellen:    

Marta Rote - Von Minschen un öhre Tiet, Jeschichten un Jedichte in ostfÀlischer Sprake

Marta Rote - Von Minschen un öhre Tiet, Jeschichten un Jedichte in ostfÀlischer Sprake. Herausgeber Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. Halle 2006; 110 Seiten Format 15x21 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Marta Rote - Von Minschen un öhre Tiet, Jeschichten un Jedichte in ostfÀlischer Sprake

vergrößern

bestellen:    

Landschaften im Wandel - Bergbaufolgeseen in Mitteldeutschland

Landschaften im Wandel - Bergbaufolgeseen in Mitteldeutschland. Inhalt: Vorwort
Tagebaue MĂŒcheln, Großkayna, Beuna, Kayna-SĂŒd - Geiselatlsee, Runstedter See, Großkaynaer See.
Tagebaue Nachterstedt, Königsaue - Concordiasee, Königsauer See. Tagebaue Golpa-Nord, Gröbern - Gremminer See, Gröberner See. Tagebaue Goitsche, Rösa, Holzweißig - Großer Goitzschesee, Seelhausener See, Neuhausener See, Ludwigsee, Holzweißiger Ost-See, Paupitzscher See. Tagebau Merseburg-Ost - Wallendorfer See, Raßnitzer See. Übersichtskarte Mitteldeutsches Revier, Tagebaue Delitzsch-SĂŒdwest, Breitenfeld - Werbeliner See, Schladitzer See, GrabschĂŒtzer See, Zwochauer See. Tagebaue Zwenkau, Cospuden - Zwenkauer See, Cospudener See. Tagebaue Espenhain - Markkleeberger See, Störmthaler See. Tagebau Witznitz II - Kahnsdorfer See, Hainer See. Tagebau Bockwitz - Bockwitzer See, Harthsee. Tagebau Haselbach - Haselbacher See. GewĂ€sserverbindungen im Leipziger Neuseenland. Heft 30 Seiten Format A4, LMBV 2011

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Landschaften im Wandel - Bergbaufolgeseen in Mitteldeutschland

vergrößern

bestellen:    

Der kostbarste aller Edelsteine

Der kostbarste aller Edelsteine... ist das Salz.
Das Kind ungleicher Eltern + Ein Geschenk des Meeres + FrĂŒher ein Luxusartikel +heute ein leicht verfĂŒgbares unentbehrliches Produkt + Steinsalz - Sole - Siedesalz - Meersalz + Kali und Salz - ein modernes Unternehmen mit Tradition und Kompetenz + Eine Stadt unter der Erde + Körnungen fĂŒr alle FĂ€lle - bedarfsgerechte Steinsalzprodukte mit breitem Einsatzspektrum + Höchste Reinheit und volle Löslichkeit... Salinentechnik vom Feinsten + Der Stoff, aus dem das Leben ist + Sicherheit fĂŒr eine mobile Gesellschaft + Ein kurzer Draht + Salz ist nicht gleich Salz + Salz - auch in Zukunft so wichtig wie seit Jahrtausenden. Herausgeber k+s Kali und Salz GmbH 1998 Heft 30 Seiten Format A4

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Der kostbarste aller Edelsteine

vergrößern

bestellen:    

Steinkohlenbergbau in der Bundesrepublik Deutschland

Steinkohlenbergbau in der Bundesrepublik Deutschland:
Im Steinkohlenbergwerk + Die Steinkohlenreviere + Unsere Energieversorgung + Steinkohle - Energie und Rohstoff. Herausgeber Gesamtverband des deutschen Steinkohlenbergbaus Essen 1995; Heft 48 Seiten Format 21x26 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Steinkohlenbergbau in der Bundesrepublik Deutschland

vergrößern

bestellen:    

Plan hoher Ziele - Bilanz stolzer Erfolge - Kali- und Steinsalzbetrieb Staßfurt zum 25. Jahrestag der DDR 1974

herausgegeben anlÀsslich 25 Jahre DDR. Inhalt:
Der Tradition verbunden - den Fortschritt verpflichtet
Staßfurt und sein Salzbergbau
Auferstanden aus Ruinen
Erfahrene Industriearbeiter aufs Land
Der Berlepsch-Schacht
Der Schacht VI Neustaßfurt
Die Achenbachfabrik
Das Kraftwerk Achenbach
Die chemische Fabrik "Concordia"
Schachtanlage "Freundschaft" Klein-Schierstedt
Die Saline Schönebeck
Das Steinsalzwerk Bartensleben
Die Pottaschefabrik
Das Solfeld
Die Magnesiumoxid-Anlage auf der Schachtanlage VI
Kali-Kumpel prÀgen das neue Antlitz unseres Werkes
Auf dem Berlepsch tut sich was
Sokalitplatten fĂŒr die Bauindustrie
Fittings fĂŒr den Wohnungsbau
Ein altes Kesselhaus wandelt sich
Rationalisierungsmittelneubau Neustaßfurt
Daten und Taten auf einen Blick u.a.
DEWAG Werbung Erfurt 1974, 115 Seiten Format 25x23 cm
(Kein durchsichtiger Schutzumschlag, aber mit Einleger 25 Jahre DDR)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 20.00

Plan hoher Ziele - Bilanz stolzer Erfolge - Kali- und Steinsalzbetrieb Staßfurt zum 25. Jahrestag der DDR 1974

vergrößern

bestellen:    

Reise in den Klassizismus

Bechstein, Hanns - Reise in den Klassizismus.
Prisma-Verlag Zenner und GĂŒrschott 2. Auflage 1976, 254 Seiten Format 15x20,5 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Reise in den Klassizismus

vergrößern

bestellen:    

Reise in das Barock

FrĂŒndt, Edith - Reise in das Barock
Prisma-Verlag Zenner und GĂŒrschott 3. Auflage 1985, 212 Seiten Format 15x20,5 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Reise in das Barock

vergrößern

bestellen:    

Der Laurentiusschatz der Staßfurter SalzbrĂŒderschaft

Der Laurentiusschatz der Staßfurter SalzbrĂŒderschaft.
Die Salzbruderschaft Sankt Laurentius + Anna von Schladen + Große Schleifkanne (1609) + Schlanke Schleifkanne (1609) + Kleine Bierkanne (1625) + Der große Willkomm + Bierkrug (1738) + Der Reichsadler-Humpen + Geschliffener Kristallbecher + Steinkrug (1661) + Steinkrug (Jahr unbek.) + Achteckige ZinnbĂŒchse (1655) + Zinnleuchter (1656). Heft 18 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Der Laurentiusschatz der Staßfurter SalzbrĂŒderschaft

vergrößern

bestellen:    

Reise durch Schlesien

Reise durch Schlesien. Inhalt: Spuren suchen - wege finden, Albrecht Baehr; Schlesien, Monika Talnitz; Die Geschichte Schlesiens im Überblick; Historische Reise durch Schlesisen; BerĂŒhmte Persönlichkeiten; Ortregister; Literatur- und Quellenverzeichnis; Kraft Verlag WĂŒrzburg 2. Auflage 1994, 80 Seiten Format 25x31cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Reise durch Schlesien

vergrößern

bestellen:    

Geschichte und Geschichten zwischen Harz und Börde 2006/2007

Geschichte und Geschichten zwischen Harz und Börde - Heimatschrift fĂŒr Landkreis Aschersleben-Staßfurt 2006/2007.
Inhalt: Staßfurt besitzt einen wertvollen Schnitzaltar + Die Siegel und Wappen der Westeregelner Geschichte + Die BrĂŒcken von Löderburg und Athensleben + Sage vom FĂ€hrmann von Rothenförde + Unseburger BrĂŒcken + Die steinerne BrĂŒcke in Giersleben + Als BĂŒrgermeister Douglas bei Amesdorf Kohle förderte + Das Ende des Braunkohlebergbaus in Westeregeln vor 50 Jahren + Erlebnisse und Bergwerksgedichte und -geschichten + Das letzte Halsgericht auf dem Warmsdorfer HĂŒgel + In der Chronik geblĂ€ttert - ein UnglĂŒcksfall von 1837 + Kathastrophen in Aschersleben + Daten zur Geschichte der Tuchmacher in der Stadt Aschersleben + Wer war Elisabeth Ernst? + Die EinfĂŒhrung der Stadtbeleuchtung in Aschersleben + Von Aschersleber Schucken und und Plumpen - Romantik, die der Wasserleitung weichen musste + Haben Sie schon eine blaue Gans gesehen? + Modellfiguren in der Geschichte Ascherslebens + Rund um die Stephaniekirche in Aschersleben + Die Burg Egeln - in ottonischer Zeit einzige als neue Anlage erwĂ€hnte Burg + Von der alten Wasserburg zum Schloss Hoym + Die neue Technik hat Hoym ĂŒberrollt 1909-1910 + 150 Jahre Eisenbahnlinie Schönebeck-Staßfurt-Löderburg.....
Herausgeber Landkreis Ascherleben-Staßfurt und Kreissparkasse. 108 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 8.00

Geschichte und Geschichten zwischen Harz und Börde 2006/2007

vergrößern

bestellen:    

Sachsen-Anhalt BeitrÀge zur Landesgeschichte 4

Sachsen-Anhalt BeitrÀge zur Landesgeschichte 4. mdv-regional.
Hans Otto Gericke - Von der Holz- zur Kohlenfeuerung in den Salinen der ehemaligen Provinz Sachsen; Erik Lindner - Ein Edelmann aus Dessau, Bankier Moritz von Cohn als Hofbankier in Anhalt und Preußen; Dr. Gerlinde Schlenker - Der Gottesacker in Halle - eine in Mittel- und Nordeuropa einmalige Grabanlage; Autorenverzeichnis. Heft 88 Seiten Format 12,5x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Sachsen-Anhalt BeitrÀge zur Landesgeschichte 4

vergrößern

bestellen:    

Stralsund - Die historische Altstadt, Sundische Reihe Band 2 (DDR 1982)

Inhalt: Zum Geleit, Karl-Heinz Mattke.
Die historische Entwicklung, Gerd Baier.
Die Altstadt um 1700, Michael JĂ€ger.
Die Altstadt - ein Denkmal, Frank Hoffmann.
Herausgeber Rat der Stadt Stralsund, Abteilung Kultur, Ostsee-Druck Rostock 1982. Heft 30 Seiten im Format 14x19,5 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Stralsund - Die historische Altstadt, Sundische Reihe Band 2 (DDR 1982)

vergrößern

bestellen:    

3000 Jahre Salz-Gewinnung im Magdeburger Land (DDR 1986)

Hans-Henning Walter - 3000 Jahre Salz-Gewinnung im Magdeburger Land.
Herausgeber Kreismuseum Schönebeck (Elbe) Inhalt: Wozu braucht der Mensch das Salz? + Die Erzeugung des Siedesalzes im Mittelalter.
Die Geschichte der kleinen Salinen: Elmen und Groß Salze; SĂŒlldorf und Sohlen-Beyendorf; Staßfurt; Aschersleben.
Die Saline Schönebeck: Geschichte der Saline (1705-1967); Entwicklung der Salinentechnik; Die chemische Fabrik der Saline.
Vergleichende Betrachtungen der Magdeburgischen Salinen. Anmerkungen, Literatur, Bildnachweis. Druckerei Volksstimme Magdeburg 1986, 72 Seiten Format 21x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

3000 Jahre Salz-Gewinnung im Magdeburger Land (DDR 1986)

vergrößern

bestellen:    

Chronik der Bernburger Bergknappen 1890 e.V. (1997)

Chronik der Bernburger Bergknappen 1890 e.V.
Inhaltsverzeichnis: GrĂŒndung des Bergknappen-Vereins (1890)
Fahnenweihe und die Entwicklung des Vereins (1891-1896)
Die Bergknappen um die Jahrhundertwende (1897-1901)
Die Deutschen Solvaywerke vor dem 1. Weltkrieg (1902-!913)
Auswirkungen des 1. Weltkrieges (1914-1918)
Nach dem Vereinslokal-Wechsel (1919-1929)
40-jĂ€hriges Stiftungsfest und der neue Gruß (1930-1937)
ProtokollbĂŒcher fehlen - Was ereignete sich in dieser Zeit? (1938-1954)
Der Bergknappenverein im sozialistischen Umfeld (1955-1989)
Die NeugrĂŒndung des Vereins (1993)
Das Bergwerk an der Saale - Lied
Heft 74 Seiten Format 14,5x21cm, leichte Gebrauchsspuren. (dazu ein 10 seitiges Extrablatt Chronik der Bergknappen Fortsetzung 1998 bis 2002).

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Chronik der Bernburger Bergknappen 1890 e.V. (1997)

vergrößern

bestellen:    

Heinz Glade - Spuren zu G. Ph. Telemann

Heinz Glade - Spuren zu Georg Philipp Telemann, Magdeburger Schriftenreihe, Herausgeber Rat der Stadt Magdeburg 1981, Inhalt:
Eine Nebenstraße + Geburtsort Magdeburg + "Music habe ich zeitig geschrieben" + Am GĂ€nsemarkt und anderswo + Zwischen Ruhm und Vergessen Der Versunkenheit entrissen. Herausgeber Rat der Stadt Magdeburg, Abteilung Kultur, Heft 56 Seiten Fomat 14x20 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Heinz Glade - Spuren zu G. Ph. Telemann

vergrößern

bestellen:    

Festschrift 1. Baden-WĂŒrttembergischer Bergmannstag 1998 Todtnau

Festschrift 1. Baden-WĂŒrttembergischer Bergmannstag 1998 Todtnau 26. bis 29. Mai 1998: Grußworte, Festprogramm, Wegweiser durch die Ausstellung, Informationen zur Bergparade und Artikel zur Bergbaugeschichte: Zur Betriebsgeschichte der Fuß- und Schwerspatwerke Pforzheim GmbH Die Schwerspat- und Flußspat-Grube "Clara" der Sachtleben Bergbau GmbH Wolfach.
Geschichte und Betriebsdaten des Salzbergwerkes Stetten. Steinsatz am Neckar. Die Arbeitsgemeinschaft NeuenbĂŒrger Bergbau und das FrischglĂŒck-Besucherbergwerk. In Neubulach kommt die Linderung aus dem Stollen. Bergbau und Glas - Der GlasblĂ€serhof in Todtnau. Aus der Geschichte des Todtnauer Bergbaues. Aus der Geschichte der Bergmannskapelle Wieden e. V. Chronik des Bergmannsverein "Finstergrund". Chronik des Musikvereins Buggingen. Bergmannsverein Buggingen. Gemeine Buggingen. Besucherbergwerk Grube "Anna Elisabeth" Schriesheim. KohlensĂ€ure/Kohlendioxid-Co2 als Produkt des Bergbaus in Baden-WĂŒrttemberg Geothermie in der Bundesrepublik Deutschland. Erdöl-/Erdgas-Förderbetrieb Fronhofen der deutschen Schachtbau- und Tiefbohrgesellschaft mbH. Erdölförderbetrieb Pfullendorf der BEB Erdgas und Erdöl GmbH in Hannover. Gewerkschaft Brunhilde GmbH. Die Gipsgrube Obrigheim am Neckar. Rohrbach Zement - oder die Geschichte vom Ölschiefer . Gips- und Anhydritgrube Kreuzhalde in Vellberg-Talheim. Landkreis SchwĂ€bisch Hall. (Im Heft sind außerdem zahlreiche Werbeanzeigen) Heft 112 Seiten Format A5, leichte Gebrausspuren

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Festschrift 1. Baden-WĂŒrttembergischer Bergmannstag 1998 Todtnau

vergrößern

bestellen:    

Zur Geschichte der ersten deutschen Dampfmaschine (DDR 1987)

Zur Geschichte der ersten deutschen Dampfmaschine, Herausgeber VEB Mansfeld Kombinat Eisleben, 2. Auflage 1987.
Inhalt: Der Mansfelder Kupferschieferbergbau im 18. Jahrhundert + Das Mansfelder HĂŒttenwesen am Ende des 18. Jahrhunderts + Die geologisch-bergmĂ€nnische Situation des preußischen Burgörner Reviers + Die Geschichte der Hettstedter Dampfmaschine von 1785 + Die weitere Verbreitung des Dampfantriebes im Kupferschieferbergbau und VerhĂŒttung und deren Ergebnisse + Gestaltungsarbeiten fĂŒr die Rekonstruktion der ersten deutschen Dampfmaschine + Literatur, Heft 88 Seiten Format 15x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 6.00

Zur Geschichte der ersten deutschen Dampfmaschine (DDR 1987)

vergrößern

bestellen:    

Heinz Glade: Der alte Markt - Impressionen, Begegnungen, Geschichte (Magdeburg)

Heinz Glade: Der alte Markt - Impressionen, Begegnungen, Geschichte.
Inhalt: Historisches Zentrum + Revue der Jahrhunderte + Ein Regentag im Mai + Rathaus-Geschichten + Der Magdeburger Reiter + Funde aus der "Unterwelt" + Halbkugeln und Kybernetik + Alte Themen - junge Kunst + Die Zukunft als Nachbar. Herausgeber Rat der Stadt Magdeburg (DDR), Abteilung Kultur. Heft 36 Seiten Format 14x21cm, leichte Gebrauchsspuren

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Heinz Glade: Der alte Markt - Impressionen, Begegnungen, Geschichte (Magdeburg)

vergrößern

bestellen:    

Naherholungszentrum Petersberg bei Halle (DDR 1967)

Naherholungszentrum Petersberg bei Halle. Herausgegeben von der Bezirkskommission Natur- und Heimatfreunde des Deutschen Kulturbundes und vom Rat des Saalekreises 1967.
Inhalt: Vorwort + Einleitung + Zur Geographie des Petersberges + Geologischer Aufbau des Petersbergmassivs + Das Landschaftsschutzgebiet "Petersberg" + Geheimnisvolles Dunkel der Vorzeit + Geschichte des Petersberges + Die St. Peterskirche des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Stiftes + Aus der Vergangenheit und Gegenwart des Dorfes Petersberg + Wanderwege zum Petersberg.
48 Seiten Format A5, leichte Gebrausspuren

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Naherholungszentrum Petersberg bei Halle (DDR 1967)

vergrößern

bestellen:    

Neudorf Harz 1531-1981 (DDR 1991)

Neudorf Harz 1531-1981, Herausgegeben vom Rat der Gemeinde Neudorf.
Inhalt: Vorwort + Die GrĂŒndung und Entwicklung neudorfs + Die Bedeutung des Bergbaus fĂŒr unseren Ort + Neudorf entwickelt sich zum Naherholungsgebiet + Die RinkemĂŒhle - unser sozialistischer Produktionsbetrieb + Die Gestaltung Neudorfs zu einem sozialistischen Dort + Zeittafel. Heft 40 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Neudorf Harz 1531-1981 (DDR 1991)

vergrößern

bestellen:    

Der Arschledersprung - Eisleber Bergschulhefte Heft 1

B. Breiter: Der Arschledersprung - Eisleber Bergschulhefte Heft 1. Auf den Spuren jahrhundertealten bergmÀnnischen Brauchtums. Herausgeber Traditionsverein der Bergschule Eisleben e.V. 2009.
Inhalt: In Memoriam Prof. Dr. Gerhard Leithold + Vorwort + Das Arschleder als Teil der Arbeitskleidung des Bergmanns ist auch unter anderen Namen bekannt + Vom Ursprung des Bergleders und von den AnfÀngen des Arschledersprungs + Der Symbolgehalt des Arschleders + Bergmann vom leder - Bergmann von der Feder + BergmÀnnischer "Ehrenkodex" + Das Bergleder als Fahne + Das Erbbereiten - ein bergmÀnnischer Rechtsbrauch + Das Bergleder als Musikinstrument + Der Arschledersprung - ein lebendiges Brauchtum bis heute.
Anhang 1: Christian Wilhelm Friedrich Schmid "Aufsatz von dem Rechte des Bergleders" Freiberg 1774, Biographische Angaben zu Ch. W. F. Schmid und E. R. W. Schmid Standort und Danksagung, Anhang 2: Bilder Bergleute mit Berg-/Arschleder bzw. dem Bauchleder. 30 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Der Arschledersprung - Eisleber Bergschulhefte Heft 1

vergrößern

bestellen:    

Klosterkirche Paulinzella (DDR 1982)

Klosterkirche Paulinzella - Zur Geschichte des Bauwerks und seiner Denkmalpflege, Herausgeber Rat der Gemeinde Paulinzella 4. Auflage 1982. Inhalt: Der geschichtliche Hintergrund der KlostergrĂŒndung + Die Klosterstifterin + Der Bau der Klosterkirche + Bauformen und Kulthandlung + Klosterwirtschaft und SĂ€kularision + Denkmalpflege am Bauwerk. Heft 35 Seiten Format 12x19cm.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Klosterkirche Paulinzella (DDR 1982)

vergrößern

bestellen:    

Basilika Baudenkmal und Konzerthalle Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg (DDR 1979)

Basilika Baudenkmal und Konzerthalle Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. Inhalt: Zur Geschichte des Klosters Unser Lieben Frauen + Das Kloster als Bauwerk. Seine Gestalt, Geschichte und denkmalpflegerische Instandsetzung + Zur Entstehung einer neuen Gobelin-Sammlung + Von Magdeburger MusikstÀtten und von der Musikgeschichte des Klosters. Herausgeber Rat der Stadt Magdeburg, Abteilung Kultur 1977. 48 Seiten Format 21x19cm
(Heft ist gebraucht und hat auf der ersten Seite innen eine handschriftliche Notitz, die Adresse einer Urania-Referentin, Stirnseite ist leicht abgegriffen)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Basilika Baudenkmal und Konzerthalle Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg (DDR 1979)

vergrößern

bestellen:    

Sachsen-Anhalt BeitrÀge zur Landesgeschichte 6

Sachsen-Anhalt BeitrÀge zur Landesgeschichte 6. mdv-regional.
Mathias Tullner - Die Reformation in Stadt und Erzstift Magdeburg; Werner Gossert - David FrĂ€nkel. JĂŒdischer Schulmann, Schriftsteller und Reformer (1779-1865); Joachim SĂ€ckl - Der Weißenfelser Plan aus dem Jahr 1757 - ein Dokument der Kulturlandschaft an der Saale im 18. Jahrhundert; Autorenverzeichnis; Bildnachweis. mdv mitteldeutscher Verlag Halle 1996; Heft 76 Seiten Format 12,5x20cm;

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Sachsen-Anhalt BeitrÀge zur Landesgeschichte 6

vergrößern

bestellen:    

Karl der Große. Eine Biographie (DDR 1971)

Siegfried Epperlein: Karl der Große. Eine Biographie. Inhalt:
I. Das frÀnkische Reich bis zur Mitte des 8. Jh.
II. Karls Weg zur Macht
II. Auf dem Kaiserthron
IV. Die historische Bedeutung Karls des Großen
V. Karlslegende und "christliches Abendland"
Literatur, Personenregister. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften Berlin 1971. 164 Seiten Format 13x20,5 cm.
Das Buch ist gebraucht und an der Stirnseite etwas abgegriffen.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Karl der Große. Eine Biographie (DDR 1971)

vergrößern

bestellen:    

Die Hanse (DDR 1974)

J. Schildhauer, K. Fritze, W. Stark: Die Hanse.
Inhalt:
I. Der Nord- und Ostseehandel in vorhansischer Zeit
II. Die Kaufmannshansen
II. Die Gerausbildung der StÀdtehanse und ihre Entwicklung bis zum Ende des 14. Jahrhunderts
IV. Die Hanse im 15 Jahrhundert und beginnenden 16. Jahrhundert
V. Die Hanse in der Zeit der frĂŒhbĂŒrgerlichen Revolution
VI. Die Hanse in der Zeit des Beginns des Kampfes um das "Dominium maris Baltics"
VII. Der DreißigjĂ€hrige Krieg und das Ende der Hanse
Nachwort, Auswahlbibliographie, Sachwortverzeichnis, Personenregister, Ortsregister. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften Berlin 1974. 252 Seiten Format 13x20,5 cm.
Das Buch ist gebraucht und an der Stirnseite etwas abgegriffen.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Die Hanse (DDR 1974)

vergrößern

bestellen:    

Kaiser, Gott und Teufel. Friedrich II. von Hohenstaufen in Geschichte und Sage (DDR 1975)

Bruno Gloger: Kaiser, Gott und Teufel. Friedrich II. von Hohenstaufen in Geschichte und Sage
Inhalt:
1. Das Heilige Römische Reich an der Schwelle des 13. Jahrhunderts.
2. Das Kind von Apilien.
3. Der "Pfaffenkaiser"
4. Wieder jenseits der Alpen
5. Die Rebellion König Heinrichs (VII.)
6. Triumph in Deutschland
7. Der ferne Kaiser
8. Ein Verwandler der Welt?
9. "Er lebt, und lebt doch nicht"
10. Falsche Friedriche 11. Die Friedrichsage seit dem Ende des 13. Jahrhunderts
12. Die KyffhÀusersage
Literaturhinweise, Personenregister. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften Berlin 1975. 244 Seiten Format 13x20,5 cm.
Das Buch ist gebraucht und an der Stirnseite etwas abgegriffen.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Kaiser, Gott und Teufel. Friedrich II. von Hohenstaufen in Geschichte und Sage (DDR 1975)

vergrößern

bestellen:    

Zöllner - Reise in die Gotik (DDR 1973)

Walter Zöllner - Reise in die Gotik
Inhalt:
Auf dem Lande.
Mauern und TĂŒrme.
Verachtet mir die Meister nicht.
Nach Ravensburg, Venedig und Frankfurt.
Gold und Silber.
Zwischen Themse und Ilmensee: Die Hanse.
Im Glanze der Reichskrone.
Dome, Mönche und PrÀlaten.
BlĂ€tter und BĂŒcher - Magister und Scholaren.
Personenregister, Sachregister. Prisma-Verlag 1973. 240 Seiten Format 15x20,5 cm.
Das Buch ist gebraucht und hat leichte Gebrauchsspuren.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Zöllner - Reise in die Gotik (DDR 1973)

vergrößern

bestellen:    

Martin Luther Reformator und Rebell, Biografie von Wolfgang Landgraf

Martin Luther Reformator und Rebell, Biografie von Wolfgang Landgraf. Verlag Neues Leben Berlin 1981, 242 Seiten Format 14,5x21 cm Leinen mit Schutzumschlag, sehr guter Zustand

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Martin Luther Reformator und Rebell, Biografie von Wolfgang Landgraf

vergrößern

bestellen:    

Harksen, Sibylle - Rokoko - Die Schatzkammer - Sonderband

Rokoko - Die Schatzkammer - Sonderband. Prisma-Verlag Zenner und GĂŒrschott 1983, 72 Seiten Text und 48 Tafeln, EinfĂŒhrung von Sibylle Harksen. Buch mit Schutzumschlag Format 15x20,5 cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Harksen, Sibylle - Rokoko - Die Schatzkammer - Sonderband

vergrößern

bestellen:    

SĂ€chsisches Barock - Die Schatzkammer - Sonderband

BĂ€chler, Hagen; Schlechte, Monika - SĂ€chsisches Barock - Die Schatzkammer - Sonderband.
Aus der Zeit von Matthes Daniel Pöppelmann EinfĂŒhrung und ErlĂ€uterungen von Hagen BĂ€chler und Monika Schlechte. Prisma-Verlag Zenner und GĂŒrschott 2. Auflage 1987, Buch mit Schutzumschlag 134 Seiten Format 15x20,5 cm. (Schutzumschlag, Umschlag-Kante hinten hat einen winzigen Einriss)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

SĂ€chsisches Barock - Die Schatzkammer - Sonderband

vergrößern

bestellen:    

Empire - Die Schatzkammer - Sonderband

Harksen, Sibylle - Empire - Die Schatzkammer - Sonderband.
Prisma-Verlag Zenner und GĂŒrschott 1. Auflage 1989, Buch mit Schutzumschlag 99 Seiten Format 15x20,5 cm.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Empire - Die Schatzkammer - Sonderband

vergrößern

bestellen:    

Kelten zwischen Alesia und Pergamon

Friedrich Schlette - Kelten zwischen Alesia und Pergamon.
Eine Kulturgeschichte mit vielen Bildern, Fotographien, Skizzen und Zeichnungen, in der Innenseite des Einbandes eine Karte Ihres Ausbreitungsgebietes. Inhalt: Einleitung + Burgen und GrabhĂŒgel der Hallstattzeit + Die Zeit der großen Wanderungen + Kelten - Römer - Germanen + Smied und Bauer + Die Oppida als Spiegelbild der ökonomischen StĂ€rke + Handel und MĂŒnze + Adel und Druiden + Götter und HeiligtĂŒmer + Von der Maske zum Kreuz + Sprache, Literatur, Musik + Ausblick, Abhang.
Leinen gebunden mit Schutzumschlag; Urania Verlag Leipzig-Jena- Berlin; 4. Auflage 1984; 182 Seiten Format 24,5x17,0 cm. (Das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten, der Schutzumschlag hat leichte Gebrauchsspuren)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Kelten zwischen Alesia und Pergamon

vergrößern

bestellen:    

Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse der DDR (Bildband 1978)

Bildband Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse der DDR. Grafischer Großbetrieb Völkerfreundschaft Dresden 1978, Buch Leineneinband 192 Seiten Format 22x30cm ohne Schutzumschlag, sehr gut erhalten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse der DDR (Bildband 1978)

vergrößern

bestellen:    

Georg Piltz - Mit der Kunst auf du und du (DDR 1979)

Georg Piltz - mit der Kunst auf du und du. Verlag Neues Leben 1971. 278 Seiten Format 13x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Georg Piltz - Mit der Kunst auf du und du (DDR 1979)

vergrößern

bestellen:    

Bauer - Reise in die Karolingerzeit (DDR 1973)

Hans Bauer - Reise in die Karoligerzeit
Inhalt:
Zwischen Antike und Mittelalter. Aufstieg und Arnulfinger. König "von Gottes Gnaden". Der berĂŒhmteste Karolinger. FeldzĂŒge gegen die Sachsen. "König der Langobarden". Kapitulationen ohne Kampf. Untergang des Awarenreiches. Die verschwiegene Niederlage. Der Krieg zur See. Bilanz der Aktionen. Der Sinn der Krönung. Papst Leos Verlegenheiten. Die oströmischen Kaiser und die Kalifen. Karl und der Norden.
Die Verwaltung des Reiches. Karls Eigenkirche. Die Grafen und die ImmunitÀtsherren. Die Königsboten. "Im Namen des Herrn Kaisers".
Der Aufbau der Gesellschaft. Die Sklaven. Die Kolonen. Bauern auf Eigengut. Abstieg in die Hörigkeit.
Das Wirtschaftsleben und die Technik. Intensivierung der Landwirtschaft. Das umfĂ€ngliche Gewerbe. Fossa Carolina. Arbeiter auf eigene Rechnung. Spekulanten und Wucherer. Von Beruf: Kaufmann. Zentren des Handels. Unter dem Schutz des Marktfriedens. Eine gute MĂŒnze wir geschaffen.
Karolingischer Alltag. Der Stand bestimmt die Kleidung. Tisch und Tafel. Die Speisekarte der Großen. Weine und Biere. Haus und Wohnung. Michlinstadt im Odonewalt. "Lernt die KrĂ€uter kennen..." Auf Christi Spuren. Der Menschen Sorgen und Nöte. "Schlimmer als der Ă€ußere Feind..."
Ein neues Rom. Der Herrscher auf dem Thron. Das alte Aquae Granni. Die Basilika, "capella" genannt. Der Palast und sein Vorbild. Fontane in Aachen.
Das geistige Leben. Auf der Klosterschule von Fulda. Reform der Bildung. Hofschule und Akademie. Das Spiel mit Begriffen. An der Wiege der deutschen Sprache. Die Hofbibliothek. Die WolfstĂŒr im Dom. Schnitzer und Maler. Ruhm dem Helden und WaffentrĂ€ger. "GrĂ¶ĂŸer als der Euphrat". Zwei Großbauten von Bischöfen. "Karolingische Renaissance". "Die beiden Naturen Christi". "Von Erbbosheit gezeichnet". Der große Bilderstreit. Briefe vom Himmel. Wallfahrtsort Obermulinheim.
Die Auflösung des Reiches. Anhang: Zeittafel, Personenregister. Prisma-Verlag 1974. 220 Seiten Format 15x20,5 cm.
Das Buch ist gebraucht und hat leichte Gebrauchsspuren.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Bauer - Reise in die Karolingerzeit (DDR 1973)

vergrößern

bestellen:    

Hans Bauer - Reise in das goldene Byzanz (DDR 1982)

Hans Bauer - Reise in das goldene Byzanz.
Inhalt:
Rom in der SpÀtantike: Das Augusteiche Zeitalter. Die Lage im Kaiserreich. Die Leute, die man Christen nennt. Unter Diokletian. Die Austi und die CÀsaren. Die letzte Christenverfolgung.
Welthistorische Entscheidungen: Der Freiheitsbrief fĂŒr die Kirche. kalter Rechner oder Bekenner? Die geduldeten Heiden. Christologiosche Spekulationen. Das Konzil von NikĂ€a. Religiöser Fatanismus. Biblisches Weltbild gegen Wissenschaft. Die goldene BrĂŒcke. Das neue Rom. Leben in Konstantinopel.
Gesellschaftliche Strukturen: Die obere Gesellschaftsschicht. Der "Mittelstand". Auf dem Lande. Die Besitzlosen und die Sklaven. Arrangement mit der Gesellschaft. Die welthistorische Potenz.
Dem "Auge der Welt" nachgeordnet: Die zweite Stadt im Reiche. Östliche und westliche Metropolen. Das stille Athen. Die Stadt der Pilgerfahrer.
Julian und Theodosios: Der Philosoph auf dem kaiserthron. Der Bußeakt von Mailand. Untergang des Heidentums. Die Trennung in Ost- und Westreich.
Die drei Ziele des Justinian: Die Karriere des neffen. Untergang des weströmischen Reiches. Erneuerung des Reiches. Einheit des Rechts und der Kirche. Das Stadtbild. Entwicklung des Handels. Eine neue Reichskunst. das tĂ€gliche Leben. Die Blauen und die GrĂŒnen. Der Nika-Aufstand. Hagia Sophia. Die Geheimgeschichte des Prokop.
Nach Justinian: Kritische Jahre. BĂŒrgerkriege und Anarchie. Griechisch statt Latein. Der Ansturm der Nachbarvölker. Das Slawenprobelm. Freie Wehrbauern und Themenordnung.
Der Islam tritt in die Weltgeschichte ein: Arabien vor Mohammed. Der Kaufmann aus Mekka. Die Hedschra. Die Lehre des Propheten. Arabische EroberungszĂŒge. Die Sturmflut kommt zum Stillstand.
Zeitalter des Bilderstreites: Byzantinisches Mönchstum. Verdikt gegen die Ikonen. Fortschrittliche Gesetze. Konfiskation des Kirchengutes. Sieg der Bilderfreunde.
Byzanz und die Franken: Der Imperator des Westens. Das Heiratsangebot. Friedliches Nebeneinander.
Der Feudalismus entfaltet sich: Thomas der Slawe entfesselt den Volksaufstand. Das Kleinbauerngut. Der Großgrundbesitz. Vormarsch der Aristokraten.
BlĂŒtezeit der Kultur: Byzantinische Kunst. Die literarischen Themen. Hochgestellte Gelehrte. Byzantinische Musik.
ExistenzkĂ€mpfe: Die wichtigsten KriegsschauplĂ€tze. Der Bruch mit Rom. In schwerer BedrĂ€ngnis. Freier Handel fĂŒr die Venezianer. Die Petschenegen vor Konstantinopel.
Im Zeitalter der KreuzzĂŒge: Der Appell des Papstes. Die Ritter in Konstantinopel. Die "verfluchten Lateiner". Der zwiespĂ€ltige Andronikos. Kreuzzug - gegen Konstantinopel. Unter lateinischer Herrschaft. Das Kaiserreich der Venezianer.
Byzantiner im Exil: Sammelpunkte des Griechentums. Ein solides StaatsgefĂŒge. Verfall des Lateinerreiches.
Unsicherer Neubeginn: Die RĂŒckeroberung. bekenntnis zur Orthodoxie. Byzantinische Verelendung. Zeit der BĂŒrgerkriege.
Aufstieg der Osmanen: Die Wölfe und die Schafe. Osmanisches Kaiserreich. Der Zerfall des Griechentums. Ausschaltung der Serben und Ungarn. Der vergebliche Bittgang. Atempause fĂŒr Byzanz.
Der Zusammenbruch: Ein neues Zeitalter hat begonnen. Gepackt von der "Stadt der StĂ€dte". "Lieber den tĂŒrkischen Turban..." Die Stadt wird erstĂŒrmt. Nach der Eroberung. WesteuropĂ€ische Reaktionen. Im tĂŒrkischen Konstantinopel. Die neue Weltmacht. Die Hinterlassenschaft.
Anhang: Zeittafel, Byzantinische Kaiser, Personenregister.
Prisma-Verlag Zenner und GĂŒrchott Leipzig 1982. 270 Seiten Format 15x20,5cm.
Das Buch ist gebraucht und weist leichte Gebrachsspuren auf.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Hans Bauer - Reise in das goldene Byzanz (DDR 1982)

vergrößern

bestellen:    

Ernst Werner - Zwischen Canossa und Worms. Staat und Kirche 1077-1122. (DDR 1973)

Ernst Werner - Zwischen Canossa und Worms, Staat und Kirche 1077-1122.
Inhalt:
I. Das Reich um die Mitte des 11. Jahrhunderts: Gestaltende KrÀfte an der Schwelle einer neuen Zeit.
II. Freiheit und Herrschaft, Stadt und Land, FĂŒrsten und Könige, Kirche und Welt.
III. Der Weg nach Canossa.
IV. Politik und Ideologie im Ringen zwischen Regnum uns Sacerdotium.
V. Volk und Reformkirche.
VI. Thronsturz ohne Verzicht - Das Ende Kaiser Heinrichs IV.
VII. Der Aufbruch ins gelobte Land: WunschtrÀume und Wirklichkeit im 1. Kreuzzug.
VIII. Triumph der gewandelten Staatsform - Die Abgrenzung von Staat und Kirche.
Zeittafel, Literaturauswahl, Personenregister, Geographisches Register. Akademie Verlag Berlin 1973, 202 Seiten Format 13x20,5cm. Das Buch ist gebraucht und hat leichte Gebrauchsspuren und einen transparenten Schutz-Klebestreifen an der Stirnseite unten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Ernst Werner - Zwischen Canossa und Worms. Staat und Kirche 1077-1122. (DDR 1973)

vergrößern

bestellen:    

Wolfgang Seyfarth - Römische Geschichte Kaiserzeit 1 und 2 (DDR-BĂŒcher 1975)

Wolfgang Seyfarth - Römische Geschichte Kaiserzeit 1 und Teil 2 (2 BĂŒcher).
Akademie Verlag Berlin 1975, Teil 1 mit 329 Seiten Format 13x20,5cm, Teil 2 Seite 330 bis Seite 580.
Die BĂŒcher sind gebraucht und haben leichte Gebrauchsspuren, sind dazu an der Stirnseite ein wenig abgegriffen, Teil 1 hat Stirnseite oben einen transparenten Schutz-Klebestreifen. Teil 2 deutliche Benutzungsspuren an der Stirnseite - oben und unten etwas eingerissen. Innen sind beide noch gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Wolfgang Seyfarth - Römische Geschichte Kaiserzeit 1 und 2 (DDR-BĂŒcher 1975)

vergrößern

bestellen:    

Sarkady - Reise in das alte Athen (DDR-Buch)

JĂĄnosh Sarkady - Reise in das alte Athen (DDR-Buch). Gemeinschaftsausgabe von Corvina Verlag Budapest und Prisma Verlag Zenner und GĂŒrchott Leipzig 1974. 390 Seiten Format 15x20,5cm. Das Buch ist gebraucht und hat leichte Gebrauchsspuren.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Sarkady - Reise in das alte Athen (DDR-Buch)

vergrößern

bestellen:    

Klingel-Brandt - Reise in das alte Babylon (DDR-Buch)

Evelyn Klingel-Brandt - Reise in das alte Babylon (DDR-Buch). Prisma Verlag Zenner und GĂŒrchott Leipzig 1970. 274 Seiten Format 15x20,5cm. Das Buch ist gebraucht und hat leichte Gebrauchsspuren, der Schutzumschlag ist an den RĂ€ndern etwas abgerieben.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Klingel-Brandt - Reise in das alte Babylon (DDR-Buch)

vergrößern

bestellen:    

Die Skythen vor der Stadt

Klaus Sebastian - Die Skythen vor der Stadt. Kulturgeschichtlicher Roman, mit Illustrationen von Alexander Alfs. Prisma-Verlag Zenner und GĂŒrchott Leipzig, 3. verĂ€nderte Auflage 1978. 195 Seiten Format 145mmx205mm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Die Skythen vor der Stadt

vergrößern

bestellen:    

Friedrich der Große - Ein Soldatenleben (Weltbild Verlag)

Christopher Duffy: Friedrich der Grosse - Ein Soldatenleben. Weltbild Verlag 1994. Hardcover mit Schutzumschlag, 510 Seiten Format 170x240mm. Das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Friedrich der Große - Ein Soldatenleben (Weltbild Verlag)

vergrößern

bestellen:    

Das Jahr 1000 - Als die Globalisierung begann (C.H. Beck)

Valerie Hansen: Das Jahr 1000 - Als die Globalisierung begann. Aus dem Englischen ĂŒbersetzt von Anna Leube und Wolf Heinrich Leube. Verlag C.H. Beck 2020, Hardcover mit Schutzumschlag 393 Seiten Format 150x220mm. das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 12.00

Das Jahr 1000 - Als die Globalisierung begann (C.H. Beck)

vergrößern

bestellen:    

Die TreuhÀndler - Wie Helden und Halunken die DDR verkauften

Michael JĂŒrgs: Die TreuhĂ€ndler - Wie Helden und Halunken die DDR verkauften. Paul List Verlag MĂŒnchen Leipzig 2. Auflage 1997. Hardcover mit Schutzumschlag 480 Seiten Format 1450x220mm. Das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Die TreuhÀndler - Wie Helden und Halunken die DDR verkauften

vergrößern

bestellen:    

Chronik der Stadt Zschopau 1945-1990

Chronik der Stadt Zschopau 1945-1990. Herausgegeben von der Stadtverwaltung Zschopau Stadt-Bild-Verlag Leipzig 2016. Hardcover 244 Seiten Format 220x300mm. Das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten, leichte Lackspuren an der Außenseite.

Inhalt: Vorwort; Arbeitsgruppe Chronik; EinfĂŒhrung...
Zeitabschnitt 1945-1949 einschließlich Anlagen.
Zeitabschnitt 1949-1961 einschließlich Anlagen.
Zeitabschnitt 1961-1970 einschließlich Anlagen.
Zeitabschnitt 1971-1988 einschließlich Anlagen.
Zeitabschnitt 1989-1990 einschließlich Anlagen.
Zeitabschnitt ĂŒbergreifende Anlagen:
a: Änderung von Straßennamen; b: Entwicklung der Einwohner; c: Entwicklung der Gewerbetreibenden; d: Abiturienten der Oberschule bzw. der Erweiterten Oberschule; e: Direktoren/Leiter der Zschopauer Schulen; f: Jahresproduktion des VEB MZ, Bauzeiten der Typenreihen der MZ-MotorrĂ€der, Modelle der MZ-MotorrĂ€der; g: Entwicklung der KinderkrippenplĂ€tze 1953-1988; h: Entwicklung der KindergĂ€rteplĂ€tze 1951-1990; i: Zum Gedenken an Dr. Kurt Schumacher; j: Manfred Glöckner, der 4-fache Kanuweltmeister aus Zschopau; k: Einzelhandelsverkaufspreise ausgewĂ€hlter Waren in Mark, Nahrungs- und Genußmittel in Mark; l: Durchschnittliches monatliches Arbeitseinkommen Brutto in sozialistischen Betrieben nach Industriebereichen in Mark; m: Ein Weltrekord, der keine Anerkennung fand; n: GebĂŒhren und Tarife ausgewĂ€hlter Leistungen fĂŒr die Bevölkerung in Mark; o: Kampfgruppen und Zivilverteidigung; p: Zur Arbeit der Kreisdienststelle Zschopau der Ministeriums fĂŒr Staatssicherheit; q: Wimpel und Banner.
Kurioses ĂŒber die "Neue Heimat"; Auszug aus der Geschichte der Stadt Zschopau bis 1942; Nachbetrachtung; AbkĂŒrzungen; Quellen- und Literaturverzeichnis (Auswahl); Textautoren, Foto- und Abbildungsnachweise, Danksagung.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 20.00

Chronik der Stadt Zschopau 1945-1990

vergrößern

bestellen:    

Deutsche Geschichte unter den Karolingern (Sonderausgabe 1999)

Engelbert MĂŒhlbacher: Deutsche Geschichte unter den Karolingern in 2 BĂ€nden.
Phaidon. Sonderausgabe der zweibĂ€ndigen Originalausgabe in ungekĂŒrzter Form zu den JubilĂ€umsjahren 1999 und 2000 und den Ausstellungen in Deutschland, Spanien, Frankreich, England und Italien.

Erster Band:
Einleitung.
Erstes Buch: Das Frankenreich auf der Höhe seiner Macht.
Herkommen und Emporkommen des karolingischen Hauses. Der Erhebung Pippins auf den Thron. GrĂŒndung des Kirchenstaates. Innere und Ă€ußere Konsolidation des Reichs. Die AnfĂ€nge Kerls des Großen. Die Eroberung und Neuordnung Italiens. Die Unterwerfung der Sachsen. Die KĂ€mpfe gegen die Sarazenen. Aquitanien und die spanische Mark. Tassilos Sturz und die Vernichtung des Avarenreichs. Die Aufrichtung des abendlĂ€ndischen Kaisertums. karls kaiserliche Zeit. Karls Persönlichkeit und Hof. Die Gesetzgebung Karls des Großen: Verfassung und Verwaltung, Handel und Finanzen, Rechtspflege und Heerwesen.

Zweiter Band:
Zweites Buch: Verfall und Teilung des Frankenreichs.
Der Gedanke der Reichseinheit. Die Kaiserin Judith. Die erste Empörung der Söhne gegen den Vater. Entthronung und Wiedereinsetzung Ludwigs des Frommen. Steigende Verwirrung. Der Bruderkrieg und die Teilung des Reiches.
Drittes Buch: Die Ausgestaltung des ostfrÀnkischen Reichs zum deutschen Reich.
Das ostfrÀnkische und lotharische Reich nach dem Vertrag von Verdun. Ludwigs des Deutschen Angriffs auf das Westreich. Lothars II. Ehehandel. Streit um Lothringen und Italien. Die letzte Vereinigung des karoligischen Reichs. Der Zerfall des Karolingischen und das Werden eines deutschen Reichs. Der letzte deutsche Karolinger. Deutschland am Ausgang der karolingischen Zeit.

Millenium Media Management Printed in Germany 1999. Hardcover mit Schutzumschlag, 492 Seiten im Format 145x220mm. Das Buch ist gebraucht und noch sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Deutsche Geschichte unter den Karolingern (Sonderausgabe 1999)

vergrößern

bestellen:    

Deutsche Geschichte Band II - Von Metternich bis zur Gegenwart (Weltbild Verlag 1990)

Wilhelm Treue: Deutsche Geschichte Band II - Von Metternich bis zur Gegenwart. Weltbildverlag Augsburg 1990, 6. durchgesehene und erweiterte Auflage. Lizenzausgabe des Alfred Kröner Verlages Stuttgart. Buch Hardcover, 537 Seiten im Format 120x190mm. das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Deutsche Geschichte Band II - Von Metternich bis zur Gegenwart (Weltbild Verlag 1990)

vergrößern

bestellen:    

Deutsche Geschichte Band I - Von den Germanen bis Napoleon (Weltbild Verlag 1990)

Wilhelm Treue: Deutsche Geschichte Band I - Von den Germanen bis zu Napoleon. Weltbildverlag Augsburg 1990, 6. durchgesehene und erweiterte Auflage. Lizenzausgabe des Alfred Kröner Verlages Stuttgart. Buch Hardcover, 560 Seiten im Format 120x190mm. das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Deutsche Geschichte Band I - Von den Germanen bis Napoleon (Weltbild Verlag 1990)

vergrößern

bestellen:    

Thilo Sarrazin: Deutschland schafft sich ab. Wie wir unser Land aufs Spiel setzen. (DVA 2010)

Thilo Sarrazin: Deutschland schafft sich ab. Wie wir unser Land aufs Spiel setzen. Deutsche Verlags-Anstalt 17. Auflage 2010.
Inhalt: 1. Staat und Gesellschaft: ein historischer Abriss. 2. Ein Blick in die Zukunft: RealitĂ€ten und Wunschvorstellungen. 3. Zeichen des Verfalls: Eine Bestandsaufnahme. 4. Armut und Ungleichheit: Viele gute Absichten, zu wenig Mut zur Wahrheit. 5. Arbeit und Politik: Über Leistungsbereitschaft und Arbeitsanreize. 6. Bildung und Gerechtigkeit: Über den Unterschied von gut und gut gemeint. 7. Zuwanderung und Integration: Mehr erwarten, weniger bieten. 8. Demografie und Bevölkerungspoitik: Mehr Kinder von den Klugen, bevor es zu spĂ€t ist. 9. Ein Traum und ein Aptraum: Deutschland in 100 Jahren. Dank. Anhang: Anmerkungen, Personenregister, Sachregister, Tabelle Demografie, ProduktivitĂ€t, Altenlast. 464 Seiten im Format 145x220mm. Hardcover mit Schutzumschlag. Das Buch ist gebraucht und sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Thilo Sarrazin: Deutschland schafft sich ab. Wie wir unser Land aufs Spiel setzen. (DVA 2010)

vergrößern

bestellen:    

Antikes Rom. Eberhard Paul

Eberhard Paul: Antikes Rom. Koehler & Amelang Leipzig.
Inhalt: Vorwort + Ankunft in Rom + Römische Mauern + Römische Triumphbögen + Römische PlĂ€tze + Römische PalĂ€ste + Römische GĂ€rten + Römische HeiligtĂŒmer + Römische Theater + Römische BĂ€der + Römische Brunnen + Römische GrĂ€ber + Abschied von Rom + Anhang.
290 Seiten Format 190x220mm. (Das Buch weißt Ă€ußerliche Gebrauchsspuren auf und das Papier ist leicht vergilbt.)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Antikes Rom. Eberhard Paul

vergrößern

bestellen:    

KunstfĂŒhrer durch die DDR. Georg Piltz

Georg Piltz: KunstfĂŒhrer durch die DDR. Inhalt: Vorwort
Berlin
Die Bezirke Rostock, Schwerin und Neubrandenburg.
Die Bezirke Potsdam, Frankfurt/O. und Cottbus.
Die Bezirke Magdeburg und Halle.
Die Bezirke Erfurt, Suhl und Gera.
Die Bezirke Leipzig, Karl-Marx-Stadt und Dresden.
SachworterklÀrungen, Register der Historischen GedenkstÀtten, Ortsregister.
Urania Verlag Leipzig, Jena, Berlin 1969, 4. Auflage 1973. 612 Seiten Format 130x200mm. (Das Buch weist Gebrauchsspuren auf, der Schutzumschlag ist abgegriffen und wurde mit Klebestreifen gesichert.)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

KunstfĂŒhrer durch die DDR. Georg Piltz

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Wissenschaftshafen

Landeshauptstadt Magdeburg - Stadt Umbau 2010 - Leben an und mit der Elbe - Wissenschaftshafen.
Mehr Stadt, weniger Landschaft - der IBA-Schaupaltz Wissenschaftshafen + Ein Magdeburger Urgestein - Die Geschichte des historischen Handelshafens + Ausgangssituation im Hafengebiet - Rahmenbedingungen und Planungsziele + Kommunikation als SchlĂŒssel zum Erfolg - Kommunikationsprozesse zwischen den Akteuren + Zusammenspiel von Alt und Neu - Die Hafenhalbinsel + Platz fĂŒr kreative Köpfe - Die Denkfabrik + Virtuelle Welten - Das Virtual Development and Training Centre (VDTC) + Flusspioniere - Montego Beach-Club + Elbe-Office - BĂŒrogebĂ€ude in der Joseph-von-Fraunhofer-Straße 2 + Geschichte bewahren - Museale Nutzung im Norden des hafenbeckens + "Ideas for Science quarters" - Internationaler Wettbewerb fĂŒr das Wissenschaftsquartier 2009/2010 + Wettbewerb Wissenschaftsquartier Magdeburg - 1. Preis SMAQ Architekteb/ HL-Landschaftsarchitekten aus Berlin + 2. Preis ASTOC GmbH & Co KG Köln /bgmr - Landschaftsarchitekten Berlin + 3. Preis BS+StĂ€dtebau u. Architektur Frankfurt a. M. / el:ch landschaftsarchitekten MĂŒnchen + Wettbewerb Wissenschaftsquartier Magdeburg - AnkĂ€ufe.
Heft 32 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Wissenschaftshafen

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - GrĂŒne Mitte Buckau

Landeshauptstadt Magdeburg Stadt Umbau 2010 - Leben an und mit der Elbe - GrĂŒne Mitte Buckau
Inhalt: Auferstanden aus Ruinen - kaum ein Stadtteil bot 1990 einen trostloseren Anblick als Buckau. Das traditionelle Arbeiterviertel war vom Umweltverschmutzung, kaputten HÀusern und hohem Leerstand geprÀgt.
Der Ort an den Buchen - Der Urname Buckaus leitet sich vom slawischen Wort buk fĂŒr Buche ab. Eine schöne Idee, die in den letzten jahren mir der BegrĂŒnung des Stadtteils wieder Sinn bekommen hat.
Die Harfe im Wind - Aus der Not(wendigkeit des Abrisses) wurde eine Tugend gemacht. Als offener Streifen zieht sich die neue "GrĂŒne Mitte" quer durch das ehemals enge Arbeiterquartier Buckau.
Die Buchen sind zurĂŒck - Nirgends anders hat Buckaus namentlicher Ursprung seine so schöne Entsprechung gefunden wie an der FreiflĂ€che Thiemstraße. Es ist wieder ein Ort der Buchen.
An einem Ort der Fantasie - Mit den Spielplatz "Sonne, Wind und Wolken" an der Bernburger Straße bekam die grĂŒne Perlenkette quer durch Buckau einen besonders fantasievolles Refugium hinzu.
Den Weg in die Mitte gehen - Schönster Abschnitt der "GrĂŒnen Mitte" ist ein geometrisch streng angeordneter Platanenhain, der sich erst auf den zweiten Blick als riesiges Labyrinth offenbart.
Von der Halfpipe in den Knochenpark - Mit dem neuangelegten Spielplatz und der umgestalteten GrĂŒnanlage des sogenannten Knochenparks findet die Perlenkette von Buckaus GrĂŒner Mitte ihren Abschluss.
Schiffe, Schornsteine, schwarzer Qualm - Die Schifffahrt, die Eisenbahn und die zwischen beiden verkehrstrÀgern hin und her pendelnden Ladekrane prÀgten bis vor wenigen Jahrzehnten das Buckauer Elbufer.
Ein baum mit freiunddreißig StĂ€mmen - Wo frĂŒher ElbkĂ€hne festmachten, ist mit der Uferpromenade ein Ort der Kunst entstanden: Vom historischen Lokomobil ĂŒber Sichtachsen zum Dom bis zu rĂ€tselhaften Baumkreisen.
Attraktive lage an der Elbe - Dank zahlreicher privater Investoren hat sich vor allem das Elbufer Buckaus zu einer nachgefragten Wohnlage entwickelt. Weitere Projekte befinden sich in der Umsetzung.
Wohnen in Loftiger Höhe - Im Rahmen von ambitionierten privaten Sanierungsprojekten werden aus ehemaligen IndustriegebĂ€uden hochwertige WohnflĂ€chen. Das Zauberwort heißt dabei Loft. Heft 30 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - GrĂŒne Mitte Buckau

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Klosterbergegarten

Landeshauptstadt Magdeburg Stadt Umbau 2010 - Leben an und mit der Elbe - Klosterbergegarten.
Auf geschichtstrĂ€chtigem Boden - Der heutige Volksgarten wurde auf dem geschichtstrĂ€chtigen Boden des Klosters Berge angelegt. Dessen Wurzeln gehem zurĂŒck bis zu den AnfĂ€ngen der Stadt Magdeburg.
47 1/2 Morgen Land fĂŒr eine Idee - Die Ideen eines BĂŒrgergarten vor den Toren Magdeburgs wurde von Peter Joseph LenĂ©, Gartendirektor der königlichen GĂ€rten in Preußen, in Konzept und Tat umgesetzt.
Im Wandel der Zeiten - Der Klosterbergegarten unterlage in den Jahren seit seiner Anlage bis heute einer fortwÀhrenden, stÀdtebaulich und gesellschaftlich bedingten Umgestaltung.
Auf den Spuren Lennéscher GartentrÀume - Bei der Restaurierung des Klosterbergegartens folgten die Planer den alten PflanzplÀnen Lennés und mussten feststellen, dass nur noch wenig Originalsubstanz vorhanden war.
Ein Haus fĂŒr die Gesellschaft - Als Mittelpunkt des Klosterbergegartens und StĂ€tte der bĂŒrgerlichen Begegnung wurde nach Vorlagen Karl Friedrich Schinkels ein Gesellschaftshaus errichtet.
Ein neues Haus der Musik - Mit der umfassenden Rekonstruktion des gesellschaftshauses hat der Klosterbergegarten sein architektonisches Kleinod und ein "Haus der Musik" zurĂŒckerhalten.
"Die gefĂ€lligsten Formen geben" - Der LennĂ©sche Inselteich war ĂŒber Jahrzehnte prĂ€gendes Element des Landschaftsgartens. In den jahren nach 1960 zugeschĂŒttet, wurde er nahezu original wiederhergestellt.
Jedem BĂŒrger zugĂ€nglich - Die private Pflanzensammlung des Industriellen Hermann Gruson wurde postum zum Geschenk an die Stadt. Per Stiftung finanzierte er auch den Bau der GewĂ€chshĂ€user.
Dreitausend Pflanzenarten - In zehn Gruson-GewĂ€chshĂ€usern werden auf 4.000 Quadratmetern ĂŒberdachter FlĂ€che etwa 3000 Pflanzenarten gehalten. Ab 2010 wird das Palmenhaus grundhaft saniert.
KĂŒrbisköpfe unter Palmen - Dank des gemeinnĂŒtzigen Fördervereins "Gruson Kultur & GewĂ€chshĂ€user e.V." sind die schon in den 70er Jahren sehr beliebten Farnhaus-Matineen wiederbelebt worden.
Heft 30 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Klosterbergegarten

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Möllenvogteigarten

Magdeburg Stadt Umbau 2010 - Möllenvogteigarten.
Landeshauptstadt Magdeburg - Leben an und mit der Elbe.
MĂŒhlenhof und Möllenvogt - Eine Magdeburger Besonderheit.
Richten und Verwalten - Die Magdeburger Erzbischöfe und ihre Vögte.
Haus der Romanik - Ehemaliger Amtssitz der erzbischöflichen Vögte.
Der Weg des Erzbischofs - Gotisches Stadttor und hintere Ausfahrt des Erzbischofs.
Möllenvogteigarten - Verweilplatz und Kultort im Schatten der Kathedrale.
Möllenvogteigarten - Kleinod zwischen Dom und Elbe.
Elbblick am FĂŒrstenwall 3b - Einst russisches Dampfbad, heute reprĂ€sentatives Wohnhaus.
Heft 12 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Möllenvogteigarten

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Internationale Bauausstellung zum Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010

Stadt Umbau 2010 - Internationale Bauausstellung zum Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 / International Building Eyhibition Urban Redevelopment Saxony-Anhalt 2010.
Heft in deustch und englisch.
IBA Stadtumbau 2010 - IBA Urban Redevelopment 2010. Aschersleben: Von außen nach innen - Konzentration auf den Kern / From Outside to Inside - Focussing on the Centre.
Bernburg: ZukunftsBildung - eine Stadt regt zum Lernen an / Generating a Future in Education - A City Encourages Learning.
Bitterfeld-Wolfen: Die Chemie stimmt - Netzregion Bitterfeld-Wolfen / The Chemistry is Right - Regional Net Bitterfeld-Wolfen.
Dessau-Rosslan: Stadtinseln - urbane Kerne und landschaftliche Zonen / City Islands - Urban Core Areas and Landscape Zones.
Halberstadt: Kultivierung der Leer - Leere als Herausforderng / Cultivation of Empty Space - Empty Space as a Challenge.
Halle (Saale): Balanceakt Doppelstadt / Balancing Act of Double City.
Köthen: Homöopatie als Entwicklungskraft und Planungsimpus / Homeopathy as a Developmental Force and a Planning Impulse.
Lutherstadt Eisleben: KÂł - kleiner, klĂŒger, kooperativ / CÂł - Compacter, Cleverer, Cooperative.
Lutherstadt Wittenberg: Campus Wittenberg - Bildungstourismus als Wirtschaftsfaktor / Campus Wittenberg - Educational Tourism as a Economical Force.
Magdeburg - Leben an und mir der Elbe / Life beside and with the Elbe.
Merseburg: Neue Milieus - neue Chancen / New Milieus - New Chances.
Quedlinburg: Perspektive Weltkulturerbe / Perspective for World Cultural Heritage.
Sangerhausen: Rating! FĂŒr lebenswerte Stadtquartiere / Rating! For Liveable Urban Quarters.
Stassfurt: Aufheben der Mitte - Neugestaltung der Mitte / Giving up the Old Centre - Designing an new Centre.
Stendal: Zentraler Ort im lÀndlichen Raum / A Central City in a Cultural Environment.
Wanzleben: Urbane Familienfelder - die Stadt als Familie sehen / Urban Family Areas - Seeing the City as a Family.
Weissenfels: GrĂŒn der Zeit - Landschaftsachse als Verbindungselement / Time for Founders - Green Belt as a Link.
20 Seiten Heft 22x22cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Internationale Bauausstellung zum Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Petriförder

Stadt Umbau 2010 - Petriförder.
Landeshauptstadt Magdebburg - Leben an und mit der Elbe.
Leben mit dem Strom - Die Elbe als TrĂ€ger einer neuen IdentitĂ€t. Kommste mit beis Feeder an`n Bach? Der Ursprung des Namens Petriförder. Eine Flotte, die nie den Hafen verließ - Nutzung des Elbstroms durch SchiffmĂŒhlen. Dichtes Treiben auf der Elbe - Magdeburg als Hafenstadt. Neues GrĂŒn am Elbufer - Gestaltung der Elbuferpromenade Anfang der 70er Jahre. Blaues Band zieht sich durch Magdeburg - Tourismuskonzept Petriförder. Wie eine Stadt sich wieder ihrem Fluss nĂ€hert - Neugestaltung des Petriförder 2004. Flusspioniere - Die Gastronomie entdeckt den Strom. Ein Anbau sorgt fĂŒr Fuore - Die Lukasklause am nördlichen Ende des Petriförder. Herausgeber Landeshauptstadt Magdeburg, Heft 30 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Petriförder

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Von der Lukasklause zum Guericke-Zentrum

Stadt Umbau 2010 - Von der Lukasklause zum Guericke-Zentrum.
Landeshauptstadt Magdeburg - Leben an und mit der Elbe.
Guericke-Zentrum. Die Entstehungsgeschichte des Welschen Turmes. Von der Bastion Preußen zum Ort von Kultur und Wissenschaft. Noch RĂ€tselhaftes um den LukashĂŒgel. Das KĂŒnstlerhaus Sankt Lukas 1902-1994. Kleines Idyll am Elbufer - die Gartenanlage am Turm Preußen. Die Lukasklause und die Guericke-Gesellschaft. Erweiterung der Lukasklause - Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010. Lukasklause, Erweiterung und Ausbau, Freianlagen und Erschließung. Herausgeber Landeshauptstadt Magdeburg, Heft 32 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Von der Lukasklause zum Guericke-Zentrum

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - FĂŒrstenwall

Landeshauptstadt Magdeburg Stadt Umbau 2010 - Leben an und mit der Elbe - FĂŒrstenwall
FĂŒrstenwall - BĂŒrgerpromenade in der Festungsstadt.
Aus der Festung Magdeburg - Mauern und TĂŒrme. Tatarenturm - Wehrturm am Remtergang. Wehr- und Wasserturm FĂŒrstenwall 3a - "Turm hinter der Ausfahrt der Möllenvogtei"
Wohnhaus FĂŒrstenwall 3b - Italienisches Flair an der Elbe.
"Kiek in de Köken" - Wehrturm mit Blick in die KĂŒche des Erzbischofs.
Schöne Aussicht - BĂŒrgerpromenade am Elbufer.
Leben und Arbeiten - FĂŒrstenwallstraße 17, 19 und 20.
Heft 16 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - FĂŒrstenwall

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - IBA-Shop / km 326

Stadt Umbau 2010 - IBA Shop / km 326.
Landeshauptstadt Magdebburg - Leben an und mit der Elbe.
Die großen und kleinen Nachbarn - ElbestĂ€dte und Elbelandschaften. Aus Intershop wir IBA-Shop - Ein Ausstellungsprojekt auf Zeit. Der prominente Ort am Hochufer der Elbe - Seine UrsprĂŒnge und historischen PrĂ€gungen. ZĂ€suren im 20. Jahrhundert - Zerstörung und PlĂ€ne zum Wiederaufbau. Ein StĂŒck Nachkriegsmoderne - Das Ensemble Regierungsstraße am Zentralen Platz. Wohnscheibe Regierungsstraße 37 - Die Realisierung der WiederaufbauplĂ€ne. Die alte neue Mitte der Stadt - Zwischen Kunstmuseum und Allee-Center. Die historische Adresse - Kontraste erleben. Die urbane Adresse an der Elbe - Workshops und Aktionen im IBA-Prozess. Herausgeber Landeshauptstadt Magdeburg, Heft 22 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - IBA-Shop / km 326

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Domplatz

Stadt Umbau 2010 - Domplatz.
Landeshauptstadt Magdeburg - Leben an und mit der Elbe.
Dom und Domplatz - Die Wiege der Stadt. Wo Magdeburg entstand - von ersten Siedlungen an der Elbfurt bis zu den goldenen Jahren ottonischer Herrschaft. Ein Bauwerk zur Ehre Gottes - Die gotsiche Kathedrale St. Mauritius und St. Katharina. Von gestern bis heute - der Domplatz im Wandel der Zeit. Barocker Glanz unter preußischer Hoheit - Ein neues Stadtbild entsteht. Rosa und Blau, Gelb und Grau - Geschichte und Gegenwart treffen aufeinander. Neugestaltung des Domplatzes - aber wie? KreativitĂ€t fĂŒr die Zufunkt ist gefragt. Herausgeber Landeshauptstadt Magdeburg, Heft 18 Seiten Format 20x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 - Landeshauptstadt Magdeburg - Domplatz

vergrößern

bestellen:    

Stadt Umbau 2010 Landeshauptstadt Magdeburg - BrĂŒckenschlag Fuß- und RadwegbrĂŒcke

Stadt Umbau 2010 Sachsen-Anhalt - Landeshauptstadt Magdeburg - Leben an und mit der Elbe: BrĂŒckenschlag - Fuß- und RadwegbrĂŒcke FĂŒrstenwall/Elbebahnhof. Ein Baustein zum Stadt-Umbau 2010.
Inhalt:
Wie Magdeburg zur IBA 2010 neue Verbindungen mit der Elbe sucht.
Die frÀnkische Grenzfestung - von GrenzhandelsplÀtzen und Furten durch den Fluss.
WehrtĂŒrme ĂŒber der Stadt - die mittelalterliche Stadtmauer umschließt den Dom von SĂŒden.
WĂ€lle und Bastionen - der FĂŒrstenwall war Teil der stĂ€rksten Festung Preussens.
SpaziergĂ€nge der Lustwandelnden - eine der ersten GrĂŒnanlagen Deutschlands entsteht.
Voll unter Dampf - die Eisenbahn sucht sich am FĂŒrstenwall ihren Weg durch die Stadt. Das Beste ist das Wasser - die Wiederentdeckung der Promenade nach 1990.
Bei Otto von Guericke lernen - wie beim Bau der FußgĂ€ngerbrĂŒcke eine historische Stadtmauer entdeckt wurde.
ZufÀlle öffnen das Tor zur Geschichte - wie unvermitete Entdeckungen beim Bau die Gestaltung des Vorhofs beeinflussten.
Drei Frauen, drei Kulturen - den drei Ottofrauen ist der 40. Frauenort Sachsen-Anhalts gewidmet.
Ein gedanklicher Sprung ĂŒber die Elbe - weitere Visionen fĂŒr die Elbstrecke FĂŒrtsenwall/Elbebahnhof.
Etappe fĂŒr Etappe - wie Schritt fĂŒr Schritt ein neues, altes StĂŒck Magdeburg entstand. Heft 30 Seiten Format 20x20cm, Herausgeber Landeshauptstadt Magdeburg, Stadtplanungsamt 2009

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Stadt Umbau 2010 Landeshauptstadt Magdeburg - BrĂŒckenschlag Fuß- und RadwegbrĂŒcke

vergrößern

bestellen:    

Eine Hommage an Dresden [DVD] 2006

Eine Hommage an Dresden [DVD] Weigel Video Verlag 2006
Der bekannte Stadthistoriker und ehemalige Direktor des Dresdner Stadtmuseums Matthias Griebel und der renimierte StadtfĂŒhrer, Fotograf und Darsteller historischer Figuren Matthias Christian Schanzenbach ehren die Stadt auf ihre ganz persönliche Art und Weise.
Musik: Berd GĂŒnther, G. Mattuschek. (DVD ist gebraucht, leichte Lagerungsspuren am Cover hinten.)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Eine Hommage an Dresden [DVD] 2006

vergrößern

bestellen:    

FrÀnkische ReichsstÀdte

FrÀnkische ReichsstÀdte - Frei und unabhÀngig - Erlebnisreise in die Geschichte.
Kultur erleben - ReichsstĂ€dte in Franken: In stĂ€ndiger Angst + Geballtes Stadtleben + Stadtregiment und ZĂŒnfte + AnhĂ€nger der neuen Lehre + Grausame Zerstörung + Ende und Anfang.
Der Geist der Freiheit - Kultur in Franken: Reigen der ReichsstĂ€dte - Auf den Spuren der Reichsstadt-Herrlichkeit: Kaiserlicher Liebling: NĂŒrnberg + Wehrhaft uns selbstbewusst: Rothenburg an der Tauber + Bollwerk der Bildung: Schweinfurt + Handel und Wandel: Weißenburg i. Bayern + Ratsherren mit Residenz: Bad Windsheim + Stadt an der Grenze: DinkelsbĂŒhl. KulTour Pfad Franken. Faltblatt Format ca A2, gefaltet 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 0.20

FrÀnkische ReichsstÀdte

vergrößern

bestellen:    

URANIA 52. Jahrgang 1976: Minerale - Wunder der Natur

URANIA 52. Jahrgang 1976 DDR: Minerale - Wunder der Natur.
Inhalt: Unter uns gesagt... + Hohe geistige Kultur - Auftrag und Berufung + Mensch - Materie - Wissenschaft + Infrarotastronomie + Kommunist sein in unserer Zeit + Holzwerkstoff-Forschung - feinsten Strukturen auf der Spur + Edelsteine - Wunder der Natur (Dr. F. Hofmann) + SchĂ€tze der Weltkultur - Zum 100. Todestag von Tizan + Aktuelle Wissenschaft + Erbst ThĂ€lmann - Ein revolutionĂ€res Leben fĂŒr Sozialismus und Frieden + URANIA-Informationen + Aus der Geschichte des Lebens (3) "Explosion" hochentwickelter Lebensformen (Dr. J. W. Schopf) + Großrohre - ihre Herstellung und Verbindung + URANIA-Mosaik + ...damit der Sinn des Sozialismus auf stĂ€ndig höherer Stufe verwirklicht wird" + Wissenschaft international + LĂ€nder der Erde + Olympische Sportbauten in Montreal (M. Wimmer) + Grafik slowenischer Partisanen + Rund um den Vihren: Als Botaniker unterwegs im Rila-Rhododendron-Massiv + MHD - Generalprobe fĂŒr die Praxis + Das Erbe Indiens 1. Mathematik + Neue Fernseh-Urania im 2. Halbjahr 1976 + Sternenhimmel + Dokumentation + neue BĂŒcher - neues Wissen + Augustvorschau + Stadtwappen in der DDR Bezirk Gera (Auswahl). Heft 80 Seiten Format 163x240mm (Heft hat altersĂŒbliche Gebrauchsspuren)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

URANIA 52. Jahrgang 1976: Minerale - Wunder der Natur

vergrößern

bestellen:    

technikus Nr. 5 Mai 1979 - Steinerne Farbspiele

technikus Nr. 5 Mai 1979 - Steinerne Farbspiele.
Inhalt: Platten fĂŒr Berlin + Die Kunst der schönen Worte + Mut zum VerĂ€ndern + Portrait eines Wissenschaftlers: Claudius Galen 129-199 + Leserbriefe + Schwung fĂŒr zwei (Simson-Mokicks, S50 Moped Suhl) + Blick in die Welt + Schlösser ohne FĂŒrsten + Steinerne Farbspiele (Minerale) + Die Sekunde + Nashorjagd im Ilmtal + Heureka! Experimente zum Auftrieb + Bunte Kleider machen Leute + Ein Haus voll Musik - das neue Gewandhaus Leipzig + Bastler-Infos + 168 Matheknobelei/Knobeleien + Bekanntschaft fĂŒr morgen (AG bauwesen einer Magdeburger Schule) + 1515 Brauseflaschen + Stadtgeschichte (Potsdam) + Technikveteranen + Stachlige Königinnen (Rosenluxus) + technikus antwortet + RakĂ€tchen. Verlag Junge Welt Berlin. Heft 48 Seiten Format 165x240mm. (Das heft hat Gebrauchsspuren, an der Stirseite leicht abgeschrammt.)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

technikus Nr. 5 Mai 1979 - Steinerne Farbspiele

vergrößern

bestellen:    

Kali fĂŒr Brot oder Tod. Albert Norden

Albert Norden: Kali fĂŒr Brot oder Tod. Lektion, gehalten am 28. September 1956 vor Agitatoren und Propagandisten der Kaliindustrie im Klubhaus des Kaliwerkes "Karl Liebknecht" in Bleicherode.
Inhalt: Auf dem Weg zum Kartell + Deutschlands Kalikapitalisten organisieren Krieg + Kommunisten enthĂŒllen das Komplott + Mit Arbeitergroschen werden Arbeiterfeinde finanziert + kalibarone und Nazibonzen + Auf mit Hitler zur PlĂŒnderung Europas + Bullen, Aktien, Menschen... + Hitlers Kriegsgewinnler heute Herren Westdeutschlands + Eine Familie = 500 Millionen Mark + MillionĂ€re diltieren Westdeutschlands Politik + Sittengesetz des Sozialismus + Die Bedeutung des Kalis und die Lage der Kumpel. Dietz Verlag Berlin 1. Auflage 1956. heft 38 Seiten Format A5 (Deas Heft hat Gebrauchsspuren besonders auf der Titelseuite und ein NamenskĂŒrzel auf Innenseite 1 oben)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Kali fĂŒr Brot oder Tod. Albert Norden

vergrößern

bestellen:    

Pottasche (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

Pottasche K₂CO₃ (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, herausgegeben zur Leipziger FrĂŒhjahrsmesse)
Inhalt: Pottasche + NatĂŒrliche Vorkommen und Rohstoffe + Technische Produktionsverfahren: 1. Gewinnung aus organischen Rohstoffen + 2. Die Gewinnung aus Kaliumsulfat nach LEBLANC + 3. Die Gewinnung aus Kaliumchlorid nach Engel-Precht (Neustaßfurter Verfahren) + 4. Die Gewinnung aus Kaliumsulfat nach dem Formiatverfahren + 5. Sonstige Verfahren + 6. Die Herstellung aus elektrolytisch gewonnener Kalilaige (Bitterfelder Verfahren) + Technologie des "Bitterfelder Verfahrens" + Produkte + Eigenschaften + Verwendungsmöglichkeiten von Pottasche + Pottasche in der Glasindustrie + Pottasche in der chemischen Industrie + Pottasche in der pharmazeutischen Industrie + Pottasche als Flammschutzmittel + Pottasche in FeuerlöschgerĂ€ten + Pottasche bei der KĂŒhlsoleherstellung + Pottasche in der Filmindustrie + Pottasche in der Landwirtschaft + Pottasche in der Bauindustrie.
Heft 40 Seiten Format A5 (Heft hat Gebrauchssupren)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Pottasche (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

vergrößern

bestellen:    

Magnesiumchlorid (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

Magnesiumchlorid MgCl₂ (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, herausgegeben zur Leipziger FrĂŒhjahrsmesse)
Inhalt: Magnesiumchlorid + Technologie des Magnesiumchlorids: Vorkommen + Gewinnung + Produkte + Eigenschaften. + Verwendungsmöglichkeiten von Magnesiumchlorid: MgCl₂ in der Bauindustrie + Magnesiumchlorid als NĂ€hstoff + Magnesiumchlorid als DĂŒngemittel + Magnesiumchlorid in der Textil-, Papier- und chemischen Industrie + Magnesiumchlorid zur StaubbekĂ€mpfung + Magnesiumchlorid in der Geologie + Magnesiumchlorid als KĂŒhlsole + Magnesiumchlorid als Gefrierschutz + Magnesiumchlorid fĂŒr Erdarbeiten im Winter + Magnesiumchlorid im Straßenwinterdienst. 48 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Magnesiumchlorid (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

vergrößern

bestellen:    

Die Nikolaikirche zu Wismar - Das Christliche Denkmal Heft 129 (DDR 1986)

Die Nikolaikirche zu Wismar - Das Christliche Denkmal Heft 129, herausgegeben von Fritz Löffler.
Inhalt: Zur Stadtgeschichte + Zur Geschichte der Nikolaikirche + Der Grundriß + Das Äußere + Das Innere + Wand- und Gewölbemalereien + Die Ausstattung + Kunstwerke aus St. Marien und St. Georgen.
Union Verlag (VOB) Berlin DDR, 1. Auflage 1986, ISBN 3-372-00045-5, 32 Seiten Format 105x175mm (kleiner Lackfleck auf der Titelseite)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

Die Nikolaikirche zu Wismar - Das Christliche Denkmal Heft 129 (DDR 1986)

vergrößern

bestellen:    

Der Grottensaal im Neuen Palais Potsdam-Sanssouci 1984

Rudolf Sachse, Georg Rohde: Der Grottensaal im Neuen Palais Potsdam-Sanssouci 1984. Herausgegeben von der Generaldirektion der Staatlichen Schlösser und GÀrten Potsdam-Sanssouci. Druckerei MÀrkische Volksstimme Potsdam.
Inhalt: Vorwort + Grotten in der Mark Brandenburg + Neues Palais mit Grottensaal + Innenarchitektur und Ausstattung + Historisches zur innenarchitektonischen Ausstattung + Historisches zur Nutzung des Grottensaales + Herkunft der Mineralien und Steine fĂŒr die Neuausstattung + Mineralienstreifen und -bĂ€nder der Neuausstattung + Fundortbestimmung + Ausbildung der Mineralien und Gesteine + HĂ€fig verwendete Mineral- und Gesteinsarten + Selten bis einmal verwendete Minerale und Gesteine + Einige besonders attraktive EinzelstĂŒcke + Zusammenfassung und Auswertung + Anmerkungen + Verzeichnis der Abbildungen + Tabellen + Literaturverzeichnis und Archivalien + Übersicht der Streifennummerierung. Heft 68 Seiten Format 20x19cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Der Grottensaal im Neuen Palais Potsdam-Sanssouci 1984

vergrößern

bestellen:    

Das Altertum, Band 31 Heft 4 (DDR Akademie Verlag 1985)

Das Altertum, Band 31 Heft 4. Im Auftrag des Zentralinstituts fĂŒr Alte Geschichte und ArchĂ€ologie der Akademie der Wissenschaften der DDR. Herausgegeben von Burchard Brentjes, Joachum Herrmann, Johannes Irmscher. Akademie Verlag Berlin 1985.
Inhalt: Helmut Freydank: Schreiber, Schule und Bildung im alten Mesapotamien S197. Angela Onasch: "Werde Schreiber!" Schulen und SchĂŒler im alten Ägypten S204. Volker Weber: Elementarschulen in Pom und im Römischen Reich S213. Doris Heyde: Erziehung und Bildung im alten China S221. Norbert Randow: Zur Entstehung der ersten slawischen Schriftsprache S227. Renate Johne: Philipp Melanchton (1497-1560). Der Lehrer der humanistischen Bildung im Deutschland des 16. Jh. S238. Meinungen und Berichte. Roswitha Reichert: Über Schreiber und Schreiberschulen im alten Indien S241. Ingrid Warnke: Buddhistische Mission bei den AlttĂŒrken S245. Manana I. Ć ilakadaze: Urgeschichtliche Musikinstrumente in Georgien S251. Rudolf Schottlaender: Catull-Nachdichtung S252. Neues ans der Alten Welt. Heft 60 Seiten im Format 17x24 + beiliegendes Einzelblatt mit Inhaltsverzeichnis der VorgĂ€ngerhefte zum Band 31.
(Der hintere Textteil des Heftes ab Meinungen und Berichte ist aus anderem Papier und etwas vergilbt)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Das Altertum, Band 31 Heft 4 (DDR Akademie Verlag 1985)

vergrößern

bestellen:    

Untere Havel Naturkundliche Berichte aus Altmark und Prignitz - Hochwasser 2002

Untere Havel- Naturkundliche Berichte aus Altmark und Prignitz - Hochwasser 2002, Heft 12/2002. Herausgeber IHU - Geologie und Analytik, Gesellschaft fĂŒr Hydro- und Umwelttechnologie Stendal. Inhaltsverzeichnis: Mitteilungen des Herausgebers + Vorwort + Glaziale und holozĂ€ne Landschaftsentwicklung des Gebietes von unterer Havel und mittlerer Elbe - ein Überblick + Polderflutungen im Elbe-Havelwinkel + Situation der Deiche im Bereich Elbe-Aland + Anmerkungen zur Siedlungsstruktur und -geschichte in der ursprĂŒnglichen und bestehenden Aue des Elbe-Havel-Raumes + Nach dem Jahrhunderthochwasser - Einsatzmöglichkeiten zweidimensionaler numerischer Strömungsmodelle fĂŒr den Hochwasserschutz und den Naturschutz + Hochwasserschutz und Ökologie in der Unteren Havelniederung - Schlussfolgerungen aus dem Elbe-Hochwasser August 2002 + Zum Einfluss des Elbhochwassers auf den Grundwasserstand im Raum Arneburg + Die Elbe - Symbol eines neuen Umgangs mit FlĂŒssen + Historische Hochwasserkatastrophen + Weitere Themen: Nadel- und LaubbĂ€ume im Zusammenleben im Kiefernmischwald + Vogel des Jahres 2002: Der Haussperling + Buchbesprechung. Heft 64 Seiten Format A5 (leichte Gebrausspuren)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Untere Havel Naturkundliche Berichte aus Altmark und Prignitz - Hochwasser 2002

vergrößern

bestellen:    

Elbe-StÀdte in Sachsen-Anhalt - Historisches-Sehenswertes

Elbe-StÀdte in Sachsen-Anhalt - Historisches-Sehenswertes.
Inhalt: Vorwort + Havelberg - Insel und Domstadt + TangermĂŒnde - Stadt der hohen TĂŒrme + Magdeburg - Stadt mit Zugkraft + Schönebeck - Salz und Kurstadt + Aken / Roßlau - SchifferstĂ€dte + BiosphĂ€renreservat Mittlere Elbe und Wörlitz + Wittenberg - Stadt Luthers und der reformation + Quellennachweis.
Herausgeber Gesellschaft fĂŒr Ausbildung, Qualifizierung und Beschaftigung mbH, Tourismusförderung, Stadt Magdeburg 1995. Heft 44 Seiten Format 12x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Elbe-StÀdte in Sachsen-Anhalt - Historisches-Sehenswertes

vergrößern

bestellen:    

CD: Heinz Muchow - Einblicke in die 700-jÀhrige Stadtgeschichte von Wittenberge (Prignitz)

CD-ROM: Heinz Muchow - Einblicke in die 700-jÀhrige Stadtgeschichte von Wittenberge (Prignitz). Herausgegeben von Dr. C. Otto LLB Wittenberge. zum StadtjubilÀum im Jahre 2000.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

CD: Heinz Muchow - Einblicke in die 700-jÀhrige Stadtgeschichte von Wittenberge (Prignitz)

vergrößern

bestellen:    

Havelberg - 10 Jahre StÀdtebauförderung 1991-2002

10 Jahre StÀdtebauförderung Havelberg 1991-2001. Herausgeber BIG StÀdtebau Sachsen-Anhalt, TrÀuhÀndischer SanierungstrÀger der Stadt Havelberg.
Inhalt: Vorwort + Luftbilder 1992 und 1999 + 10 Jahre Stadterneuerung aus Sicht des SanierungstrĂ€gers + BIG-StĂ€dtebau Sachsen-Anhalt - das RegionalbĂŒro Perleberg + Gelb dominierte - Rahmenplanung fĂŒr das Sanierungsgebiet + 10 Jahre Stadtsanierung aus Sicht des Bauausschusses + Die Stadtwerke Havelbergund der Trink- und Awasserzweckverband Havelberg - Partner bei der Umsetzung von Straßenbaumaßnahmen + Tourismus und Stadtsanierung - Altstadt und Wasser + Denkmalpflege in Havelberg - Probleme und Besonderheiten + Eine Stadt auf der Suche nach ihrer Geschichte - Ergebnisse archĂ€ologischer Ausgrabungen + Mehrfamilienhaus in neuem Gewand - Wohnkomfort und Stadtinsel + Bedeutung der Stadtsanierung fĂŒr ein örtliches PlanungsbĂŒro + Gestaltung der Freianlagen Domumfeld + Ein Geflecht von beziehungen - die Gestaltung des Marktplatzes + 10 Jahre Stadtsanierung aus der Sicht der "Expertengruppe StĂ€dtebaulicher Denkmalschutz" + Sanierte HĂ€user auf der Stadtinsel - ein Standbein fĂŒr die Zukunft der Wohnungsbaugesellschaft +Stadtsanierung und Stadtentwicklung aus Sicht des Heimatvereins + Wohlauf, lasst uns eine Stadt bauen... + Stadtsanierung als Wirtschaftsfaktor + "Lichthaus Knopf" - Beispiel einer privaten Modernisierung + Planung und Bauleitung von Straßen im Sanierungsgebiet + Meinungen zur Stadtsanierung + Sparkassenneubau - ein Blickfang auf der Stadtinsel + 10 Jahre aus Partners Sicht + Stadtentwicklungskonzept - auch eine Chance fĂŒr die Altstadt? + 10 Jahre Stadtsanierung aus Sicht des Bauamtes + Impressum.
2002 Heft 56 Seiten Format 28x28cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Havelberg - 10 Jahre StÀdtebauförderung 1991-2002

vergrößern

bestellen:    

Faltblatt Die Burg Kyffhausen und das KyffhÀuserdenkmal (DDR 1981)

Die Burg Kyffhausen und das KyffhÀuserdenkmal (Faltblatt DDR 1981).Natur- und Landschaftsschutzgebiet KyffhÀusergebirge, Burg, Burgmuseum, Geschichtliches, Lageplan, Fotos, Verkehrsanbindungen, Herausgeber Gemeindeverband Wippertal Einrichtung des Erholungs, Kur- und BÀderwesens sowie des Tourismus in Bad Frankenhausen. 12 Seiten Format 10x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Faltblatt Die Burg Kyffhausen und das KyffhÀuserdenkmal (DDR 1981)

vergrößern

bestellen: