Fahrradkarten-Wasserkarten-Reiseführer // www.spohr-demian.de/bb_shop

alles >> Kali+Salz

Salzbergwerk Asse - Forschung f├╝r die Endlagerung

Salzbergwerk Asse - Forschung f├╝r die Endlagerung. Inhalt:
Vorwort + Herkunft radioaktiver Abf├Ąlle + Salz hat beste Voraussetzungen + Das Salzbergwerk Asse + Schwachradioaktive Abf├Ąlle - kein technisches Problem + Technik mittelradioaktiver Abf├Ąlle ist entwickelt + Wichtige Forschungsergebnisse zur Endlagerung hochradioaktiver Abf├Ąlle + Endlagersicherheit + Perspektiven + Erl├Ąuterungen von Fachausdr├╝cken. Herausgeber Gesellschaft f├╝r Strahlen- und Umweltschutz, Institut f├╝r Tieflagerung 4. Auflage 1989, 42 Seiten Format 17x24,5cm (Das Buch ist gebraucht und hat einen leichten Knick am oberen Rand)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Salzbergwerk Asse - Forschung f├╝r die Endlagerung

vergrößern

bestellen:    

Flu├čspat - Das Mineral Flu├čspat (Bergbauhandel Kali DDR, TGL 5652)

Flu├čspat (Bergbauhandel Kali DDR) Sammelmappe mit Einlegebl├Ąttern (TGL 5652). Metallurgie, Chemie, Glas, Email, Keramik, Schwei├čelektroden, Zement. Herausgeber Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt.
Blatt 1: Das Mineral Flu├čspat CaFÔéé + Die Flu├čspatlagerst├Ątten der DDR + Wissenswertes ├╝ber Abbau, F├Ârderung und Ausbreitung + Die wirtsschaftliche Bedeutung des Rohstoffes Flu├čspat (Doppelseite).
Blatt 2: Flu├čspat-St├╝cke (Doppelseite)
Blatt 3: Fu├čspat-K├Ârner/Grus (Doppelseite)
Blatt 4: Flu├čspat-Mehl/Konzentrat (Doppelseite)
Teil 5: Analysebl├Ątter mit Tabellen (Doppelseite mit 5 Einzelbl├Ąttern). Format A5 (Die Umschlagseite weist deutliche Gebrauchsspuren besonders an der R├Ąndern auf. Die Innenbl├Ątter sind sehr gut erhalten)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Flu├čspat - Das Mineral Flu├čspat (Bergbauhandel Kali DDR, TGL 5652)

vergrößern

bestellen:    

Magnesiumchlorid (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

Magnesiumchlorid MgClÔéé (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, herausgegeben zur Leipziger Fr├╝hjahrsmesse)
Inhalt: Magnesiumchlorid + Technologie des Magnesiumchlorids: Vorkommen + Gewinnung + Produkte + Eigenschaften. + Verwendungsm├Âglichkeiten von Magnesiumchlorid: MgClÔéé in der Bauindustrie + Magnesiumchlorid als N├Ąhstoff + Magnesiumchlorid als D├╝ngemittel + Magnesiumchlorid in der Textil-, Papier- und chemischen Industrie + Magnesiumchlorid zur Staubbek├Ąmpfung + Magnesiumchlorid in der Geologie + Magnesiumchlorid als K├╝hlsole + Magnesiumchlorid als Gefrierschutz + Magnesiumchlorid f├╝r Erdarbeiten im Winter + Magnesiumchlorid im Stra├čenwinterdienst. 48 Seiten Format A5

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Magnesiumchlorid (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

vergrößern

bestellen:    

Pottasche (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

Pottasche KÔééCOÔéâ (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, herausgegeben zur Leipziger Fr├╝hjahrsmesse)
Inhalt: Pottasche + Nat├╝rliche Vorkommen und Rohstoffe + Technische Produktionsverfahren: 1. Gewinnung aus organischen Rohstoffen + 2. Die Gewinnung aus Kaliumsulfat nach LEBLANC + 3. Die Gewinnung aus Kaliumchlorid nach Engel-Precht (Neusta├čfurter Verfahren) + 4. Die Gewinnung aus Kaliumsulfat nach dem Formiatverfahren + 5. Sonstige Verfahren + 6. Die Herstellung aus elektrolytisch gewonnener Kalilaige (Bitterfelder Verfahren) + Technologie des "Bitterfelder Verfahrens" + Produkte + Eigenschaften + Verwendungsm├Âglichkeiten von Pottasche + Pottasche in der Glasindustrie + Pottasche in der chemischen Industrie + Pottasche in der pharmazeutischen Industrie + Pottasche als Flammschutzmittel + Pottasche in Feuerl├Âschger├Ąten + Pottasche bei der K├╝hlsoleherstellung + Pottasche in der Filmindustrie + Pottasche in der Landwirtschaft + Pottasche in der Bauindustrie.
Heft 40 Seiten Format A5 (Heft hat Gebrauchssupren)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Pottasche (Vereinigung Volkseigener Betriebe Kali Erfurt, DDR)

vergrößern

bestellen:    

Kali f├╝r Brot oder Tod. Albert Norden

Albert Norden: Kali f├╝r Brot oder Tod. Lektion, gehalten am 28. September 1956 vor Agitatoren und Propagandisten der Kaliindustrie im Klubhaus des Kaliwerkes "Karl Liebknecht" in Bleicherode.
Inhalt: Auf dem Weg zum Kartell + Deutschlands Kalikapitalisten organisieren Krieg + Kommunisten enth├╝llen das Komplott + Mit Arbeitergroschen werden Arbeiterfeinde finanziert + kalibarone und Nazibonzen + Auf mit Hitler zur Pl├╝nderung Europas + Bullen, Aktien, Menschen... + Hitlers Kriegsgewinnler heute Herren Westdeutschlands + Eine Familie = 500 Millionen Mark + Million├Ąre diltieren Westdeutschlands Politik + Sittengesetz des Sozialismus + Die Bedeutung des Kalis und die Lage der Kumpel. Dietz Verlag Berlin 1. Auflage 1956. heft 38 Seiten Format A5 (Deas Heft hat Gebrauchsspuren besonders auf der Titelseuite und ein Namensk├╝rzel auf Innenseite 1 oben)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 3.00

Kali f├╝r Brot oder Tod. Albert Norden

vergrößern

bestellen:    

technikus Nr. 5 Mai 1979 - Steinerne Farbspiele

technikus Nr. 5 Mai 1979 - Steinerne Farbspiele.
Inhalt: Platten f├╝r Berlin + Die Kunst der sch├Ânen Worte + Mut zum Ver├Ąndern + Portrait eines Wissenschaftlers: Claudius Galen 129-199 + Leserbriefe + Schwung f├╝r zwei (Simson-Mokicks, S50 Moped Suhl) + Blick in die Welt + Schl├Âsser ohne F├╝rsten + Steinerne Farbspiele (Minerale) + Die Sekunde + Nashorjagd im Ilmtal + Heureka! Experimente zum Auftrieb + Bunte Kleider machen Leute + Ein Haus voll Musik - das neue Gewandhaus Leipzig + Bastler-Infos + 168 Matheknobelei/Knobeleien + Bekanntschaft f├╝r morgen (AG bauwesen einer Magdeburger Schule) + 1515 Brauseflaschen + Stadtgeschichte (Potsdam) + Technikveteranen + Stachlige K├Âniginnen (Rosenluxus) + technikus antwortet + Rak├Ątchen. Verlag Junge Welt Berlin. Heft 48 Seiten Format 165x240mm. (Das heft hat Gebrauchsspuren, an der Stirseite leicht abgeschrammt.)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

technikus Nr. 5 Mai 1979 - Steinerne Farbspiele

vergrößern

bestellen:    

URANIA 52. Jahrgang 1976: Minerale - Wunder der Natur

URANIA 52. Jahrgang 1976 DDR: Minerale - Wunder der Natur.
Inhalt: Unter uns gesagt... + Hohe geistige Kultur - Auftrag und Berufung + Mensch - Materie - Wissenschaft + Infrarotastronomie + Kommunist sein in unserer Zeit + Holzwerkstoff-Forschung - feinsten Strukturen auf der Spur + Edelsteine - Wunder der Natur (Dr. F. Hofmann) + Sch├Ątze der Weltkultur - Zum 100. Todestag von Tizan + Aktuelle Wissenschaft + Erbst Th├Ąlmann - Ein revolution├Ąres Leben f├╝r Sozialismus und Frieden + URANIA-Informationen + Aus der Geschichte des Lebens (3) "Explosion" hochentwickelter Lebensformen (Dr. J. W. Schopf) + Gro├črohre - ihre Herstellung und Verbindung + URANIA-Mosaik + ...damit der Sinn des Sozialismus auf st├Ąndig h├Âherer Stufe verwirklicht wird" + Wissenschaft international + L├Ąnder der Erde + Olympische Sportbauten in Montreal (M. Wimmer) + Grafik slowenischer Partisanen + Rund um den Vihren: Als Botaniker unterwegs im Rila-Rhododendron-Massiv + MHD - Generalprobe f├╝r die Praxis + Das Erbe Indiens 1. Mathematik + Neue Fernseh-Urania im 2. Halbjahr 1976 + Sternenhimmel + Dokumentation + neue B├╝cher - neues Wissen + Augustvorschau + Stadtwappen in der DDR Bezirk Gera (Auswahl). Heft 80 Seiten Format 163x240mm (Heft hat alters├╝bliche Gebrauchsspuren)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 2.00

URANIA 52. Jahrgang 1976: Minerale - Wunder der Natur

vergrößern

bestellen:    

Kali Nebenprodukte

Herausgeber Ministerium f├╝r Berg- und H├╝ttenwesen der DDR. Inhalt: Kalinebenprodukte + Natriumsulfat (Na2SO4) + Glaubersalz + Magnesiumsulfat Bittersalz + Chlormagnesium, Chlormagnesiumlauge + Brom, Bromsalze + Carnalit-Streusalz, Carnalit-Badesalz, Auftausalz + Staubbindesalz, Eisenoxyd, rot + K├╝nstlicher Carnalit, Kieserit, Kalisalz, Chlorkalium, Schwefelsaures Kali. Gutenberg Druckerei Erfurt 1957. Heft hat Gebrauchsspuren, ist an der Stirnseite ewtas abgenutzt.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 1.00

Kali Nebenprodukte

vergrößern

bestellen:    

Festschrift 1. Baden-W├╝rttembergischer Bergmannstag 1998 Todtnau

Festschrift 1. Baden-W├╝rttembergischer Bergmannstag 1998 Todtnau 26. bis 29. Mai 1998: Gru├čworte, Festprogramm, Wegweiser durch die Ausstellung, Informationen zur Bergparade und Artikel zur Bergbaugeschichte: Zur Betriebsgeschichte der Fu├č- und Schwerspatwerke Pforzheim GmbH Die Schwerspat- und Flu├čspat-Grube "Clara" der Sachtleben Bergbau GmbH Wolfach.
Geschichte und Betriebsdaten des Salzbergwerkes Stetten. Steinsatz am Neckar. Die Arbeitsgemeinschaft Neuenb├╝rger Bergbau und das Frischgl├╝ck-Besucherbergwerk. In Neubulach kommt die Linderung aus dem Stollen. Bergbau und Glas - Der Glasbl├Ąserhof in Todtnau. Aus der Geschichte des Todtnauer Bergbaues. Aus der Geschichte der Bergmannskapelle Wieden e. V. Chronik des Bergmannsverein "Finstergrund". Chronik des Musikvereins Buggingen. Bergmannsverein Buggingen. Gemeine Buggingen. Besucherbergwerk Grube "Anna Elisabeth" Schriesheim. Kohlens├Ąure/Kohlendioxid-Co2 als Produkt des Bergbaus in Baden-W├╝rttemberg Geothermie in der Bundesrepublik Deutschland. Erd├Âl-/Erdgas-F├Ârderbetrieb Fronhofen der deutschen Schachtbau- und Tiefbohrgesellschaft mbH. Erd├Âlf├Ârderbetrieb Pfullendorf der BEB Erdgas und Erd├Âl GmbH in Hannover. Gewerkschaft Brunhilde GmbH. Die Gipsgrube Obrigheim am Neckar. Rohrbach Zement - oder die Geschichte vom ├ľlschiefer . Gips- und Anhydritgrube Kreuzhalde in Vellberg-Talheim. Landkreis Schw├Ąbisch Hall. (Im Heft sind au├čerdem zahlreiche Werbeanzeigen) Heft 112 Seiten Format A5, leichte Gebrausspuren

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

Festschrift 1. Baden-W├╝rttembergischer Bergmannstag 1998 Todtnau

vergrößern

bestellen:    

200 Jahre Solbad Dr. Tolberg Bad Salzelmen

200 Jahre Solbad "Dr. Tolberg" Bad Salzelmen - Tradition und Moderne im ├Ąltesten Soleheilbad Deutschlands.
Inhalt: Geographie, Geologie, "Gl├╝ck Auf" in Sch├Ânebeck; Sole in Bad Salzelmen - Bodenschatz vom Mittelalter bis ├╝ber das Jahr 2000; In Salz und Sole ist Gesundheit; Rund um das Solbad: Die Rehabilitationsklinik, die Stadt Sch├Ânebeck, Vereine, Verb├Ąnde, Initiativen; Historische Betrachtungen: die Anf├Ąnge der Salzsiedung, die Stadt Gro├č Salze, Sch├Ânebecker Saline, Untergang der Pf├Ąnnerschaft, Dr. Johann Wilhelm Tolberg und die Entstehung des Solbades, Der w├╝rdige Nachfolger Dr. Lohmeier, Entwicklung der Badeanlagen, Chronik des Solbades u.a.
Herausgeber Stadt Sch├Ânebeck (Elbe) Oktober 2001, Buch 318 Seiten Format 15x21cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

200 Jahre Solbad Dr. Tolberg Bad Salzelmen

vergrößern

bestellen:    

Chronik der Bernburger Bergknappen 1890 e.V. (1997)

Chronik der Bernburger Bergknappen 1890 e.V.
Inhaltsverzeichnis: Gr├╝ndung des Bergknappen-Vereins (1890)
Fahnenweihe und die Entwicklung des Vereins (1891-1896)
Die Bergknappen um die Jahrhundertwende (1897-1901)
Die Deutschen Solvaywerke vor dem 1. Weltkrieg (1902-!913)
Auswirkungen des 1. Weltkrieges (1914-1918)
Nach dem Vereinslokal-Wechsel (1919-1929)
40-j├Ąhriges Stiftungsfest und der neue Gru├č (1930-1937)
Protokollb├╝cher fehlen - Was ereignete sich in dieser Zeit? (1938-1954)
Der Bergknappenverein im sozialistischen Umfeld (1955-1989)
Die Neugr├╝ndung des Vereins (1993)
Das Bergwerk an der Saale - Lied
Heft 74 Seiten Format 14,5x21cm, leichte Gebrauchsspuren. (dazu ein 10 seitiges Extrablatt Chronik der Bergknappen Fortsetzung 1998 bis 2002).

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Chronik der Bernburger Bergknappen 1890 e.V. (1997)

vergrößern

bestellen:    

3000 Jahre Salz-Gewinnung im Magdeburger Land (DDR 1986)

Hans-Henning Walter - 3000 Jahre Salz-Gewinnung im Magdeburger Land.
Herausgeber Kreismuseum Sch├Ânebeck (Elbe) Inhalt: Wozu braucht der Mensch das Salz? + Die Erzeugung des Siedesalzes im Mittelalter.
Die Geschichte der kleinen Salinen: Elmen und Gro├č Salze; S├╝lldorf und Sohlen-Beyendorf; Sta├čfurt; Aschersleben.
Die Saline Sch├Ânebeck: Geschichte der Saline (1705-1967); Entwicklung der Salinentechnik; Die chemische Fabrik der Saline.
Vergleichende Betrachtungen der Magdeburgischen Salinen. Anmerkungen, Literatur, Bildnachweis. Druckerei Volksstimme Magdeburg 1986, 72 Seiten Format 21x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 4.00

3000 Jahre Salz-Gewinnung im Magdeburger Land (DDR 1986)

vergrößern

bestellen:    

140 Jahre Salzbergbau 1852-1992 Stassfurt - Wiege des Kalibergbaus

Martin Liefhold; Udo Lippert, Bernhard Priese: 140 Jahre Salzbergbau 1852-1992 Stassfurt - Wiege des Kalibergbaus. Festschrift zum Salzlandfest Sta├čfurt 1992, Inhalt: Gru├čworte + Geologischer Abri├č ├╝ber den Sta├čfurter Bergbaubezirk + Die Saline zu Sta├čfurt + Die Wiege des Kalibergbaus stand in Sta├čfurt + Abdruck eines Berichts (Der Besuch des Salzbergwerks Neusta├čfurt am 7. September 1889) + Zeittafel + Salznamen + Literatur. Heft 64 Seiten Format 21x20cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 6.00

140 Jahre Salzbergbau 1852-1992 Stassfurt - Wiege des Kalibergbaus

vergrößern

bestellen:    

ABC Kali und Steinsalz (DDR 1981)

ABC Kali und Steinsalz. Geologie, Gewinnung, F├Ârderung, Grubensicherheit, Kali- und Nebenprodukte, Verfahren und Anlagen der Kalirohsalzverarbeitung.
Von einem Autorenkollektiv unter Federf├╝hrung von Dr. rer. nat. Alfred Heinz und Dr.-Ing. Richard von der Osten. ├ťber 2300 Begriffe mit 252 Bildern und 34 Tabellen. VEB Deutscher Verlag f├╝r Grundstoffindustrie Leipzig 1. Auflage 1981, 384 Seiten Leineneinband Format 17x24cm.
Das Buch hat auf der ersten Innenseite einen Stempel vom VEB KSBS Sta├čfurt Informationsstelle, der Schutzumschlag weist deutliche Gebrauchsspuren auf, das Buch selbst ist noch sehr gut erhalten.

Preis/Bearbeitungsentgelt: 20.00

ABC Kali und Steinsalz (DDR 1981)

vergrößern

bestellen:    

Plan hoher Ziele - Bilanz stolzer Erfolge - Kali- und Steinsalzbetrieb Sta├čfurt zum 25. Jahrestag der DDR 1974

herausgegeben anl├Ąsslich 25 Jahre DDR. Inhalt:
Der Tradition verbunden - den Fortschritt verpflichtet
Sta├čfurt und sein Salzbergbau
Auferstanden aus Ruinen
Erfahrene Industriearbeiter aufs Land
Der Berlepsch-Schacht
Der Schacht VI Neusta├čfurt
Die Achenbachfabrik
Das Kraftwerk Achenbach
Die chemische Fabrik "Concordia"
Schachtanlage "Freundschaft" Klein-Schierstedt
Die Saline Sch├Ânebeck
Das Steinsalzwerk Bartensleben
Die Pottaschefabrik
Das Solfeld
Die Magnesiumoxid-Anlage auf der Schachtanlage VI
Kali-Kumpel pr├Ągen das neue Antlitz unseres Werkes
Auf dem Berlepsch tut sich was
Sokalitplatten f├╝r die Bauindustrie
Fittings f├╝r den Wohnungsbau
Ein altes Kesselhaus wandelt sich
Rationalisierungsmittelneubau Neusta├čfurt
Daten und Taten auf einen Blick u.a.
DEWAG Werbung Erfurt 1974, 115 Seiten Format 25x23 cm
(Kein durchsichtiger Schutzumschlag, aber mit Einleger 25 Jahre DDR)

Preis/Bearbeitungsentgelt: 20.00

Plan hoher Ziele - Bilanz stolzer Erfolge - Kali- und Steinsalzbetrieb Sta├čfurt zum 25. Jahrestag der DDR 1974

vergrößern

bestellen:    

Von Holzmangel, Gradierwerken und Soleb├Ądern (Sch├Ânebeck)

Hans-Henning Walter "Von Holzmangel, Gradierwerken und Soleb├Ądern" - Streiflichter aus der Salzgeschichte Sch├Ânebecks mit vielen schwarz-wei├č Fotos

Herausgeber Kreismuseum Sch├Ânebeck, Salzland Druck Sta├čfurt, 1. Auflage, Heft 85 Seiten im Format 21x19cm

Preis/Bearbeitungsentgelt: 5.00

Von Holzmangel, Gradierwerken und Soleb├Ądern (Sch├Ânebeck)

vergrößern

bestellen: